Schweigende Worte

Sie wird dich nie nach deinen Worten beurteilen,

denn Sie lauscht dir, nicht deinen Sätzen.

Ihre Art zuzuhören ist eine andere.

Sie lauscht deinen vielsagenden Blicken,

sieht was deine Gesten zu sagen versuchen,

hört die Worte, und Geschichten,

die dein Körper schweigend spricht.

So versteht Sie alles, was deine Seele sagen will,

wo dein Mund nur wortreich überdeckt,

was wirklich aus deinem Innersten fließen will.

© Erika Flickinger

(Aus „Die Magie der erwachten Frau“)

Rating: 5.0. From 3 votes.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.