Lebensfragen

Es gibt einige wenige Fragen im Leben, auf die wirst Du nie eine Antwort bekommen und doch begleiten sie dich immer weiter, damit Du für Dich Wichtiges nicht aus dem Sinn verlierst, aber auch, um dich offenzuhalten, für neue Denkweisen und Ansichten.

Denn eine gute Frage ist wie ein guter Wein, sie reift, wird besser und wertvoller für Dich, je länger sie geschlossen bleibt.

Öffnest Du sie, wird Dich ihr Duft und ihre Wirkung eine kurze Weile mit ihrem Genuss betören oder gar besinnungslos machen.

Doch ist sie auch hier wie ein wertvoller Wein … einmal geöffnet, verfliegt das Aroma oder löst sich in Dir auf.

Zurück bleibt ein schwerer Kopf und eine leere Flasche.

Bleibt die Frage jedoch präsent in deinem Leben, bleibt auch der Genuss an den vielfältigen Möglichkeiten der Antworten und Lösungen für Dich bestehen.

Die Frage wird Dich wachsen lassen, indem sie Dir die Antworten verweigert und dadurch Möglichkeiten und eine Verschiedenartigkeit von Blickwinkeln bietet, welche Du ansonsten übersehen hättest.

Es sind diese Art von Fragen, welche dich selbst, wie einen guten alten Wein reifen lassen, bis hin zu dem Punkt, an dem Dich nicht mehr die Antwort interessieren wird, sondern die Frage an sich.

© Erika Flickinger

Rating: 5.0. From 1 vote.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.