Die Kriegerin kehrt heim

Die Zeit ist gekommen, die Kriegerin nach Hause zu führen,

um zu erwachen, zu der Frau, die Sie schon immer ist.

Es ist an der Zeit, die weise erwachte Frau zu leben,

zu welcher die Kriegerin Sie führte.

Die Stunde ist da, die Heilerin in sich nach außen zu tragen,

da in Ihr selbst die Wunden geheilt sind und Sie weiß,

dass andere auf die Essenz dessen warten, welche Sie vorleben und geben kann.

Der Moment ist da, die Magierin in sich nach außen scheinen zu lassen.

Dieser weibliche leuchtende Teil in Ihr,

welcher zu verwandeln vermag, was verloren schien.

Der Augenblick ist da, um sich von all den Kopien,

welche derweil von Ihr in die Welt getragen wurden,

zu lösen und diese ihre Wege alleine finden zu lassen.

Viele Kriegerinnen erwachten zum Leben,

seit Sie sich und das Schwert Ihrer Liebe nach außen zeigte.

Viele traten in Ihre Fußstapfen, ohne zu erkennen,

dass Sie nur Ihren eigenen Weg gehen können,

und nicht ein Duplikat dessen sein können,

was Sie voller Herzensenergien vorlebte.

Viele hielten plötzlich das Schwert der Liebe vor sich,

um Ihre Worte für sich zu beanspruchen und zu verbreiten.

Sie, die Kriegerin, zeigte Ihr Erwachen nach Außen,

lebte all die Magie in sich, auch für andere,

schrieb die Kraft Ihrer Heilung für andere,

in jedes Ihrer Worte und ließ es durch jede Silbe klingen.

Doch fühlt Sie nun, dass der Weg der Kriegerin hier endet und Sie

über den Weg der Wandlung welche die Kriegerin in Ihr ebnete,

über den Pfad zur Heilerin und Magierin hin zur erwachten Frau,

in eine neue leuchtende Dimension Ihres Daseins betreten hat.

Nun, da Sie erkennt, dass so wenige Ihr wahres Wesen sehen wollten,

und nur den äußeren Schein wahrnahmen,

indem sie Ihre Worte und Taten nachlebten,

sieht Sie Ihren neuen Weg in einer lebhaften Vision vor sich.

Sie ist eine sehr wandelbare Frau, die individuell und aus dem Fühlen lebt,

eine erwachte und doch auch eigensinnige Frau, die keiner Kopien bedarf,

sondern im Schein Ihres wahren Selbst und Ihrer Botschaften wandern möchte,

um Ihre Visionen, für all jene Frauen und Männer da draußen,

welche Sie wirklich erkennen, wie ein Leuchtfeuer vor sich herzutragen.

Sie geht Ihren Weg weiter, eine erwachte Frau,

die in Ihrer Mitte diese Kriegerin umarmt,

welche Sie einst auf diesen individuellen Weg führte.

Die liebende Kriegerin hat sich zurückgezogen,

kehrt nach Hause zurück, in das Innere Ihres Seins,

um der erwachten Frau in Ihr den Weg nach außen zu ebnen.

Diese Frau, die keiner Kopien bedarf, um zu leben, was Sie ist.

Diese Frau, die als Original die Kriegerin, die Heilerin, die Schamanin

und all die anderen weiblichen Anteile in sich zur erwachten Frau vereint.

Diese Frau, die auch ohne Rüstung, das Schwert der Liebe trägt,

geht sich selbst und die Liebe lebend weiterhin Ihren Pfad des Lernens.

© Erika Flickinger

Rating: 5.0. From 2 votes.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.