Habt ihr Fragen zu dem Thema Dualseelen und Seelenliebe?

Wenn ihr spezielle Fragen zum Thema Dualseelen,Seelenliebe und/oder karmische Liebe habt, schreibt mir diese in die Kommentare unter diesem Beitrag.

Falls diese Fragen noch nicht hier auf meinem Blog unter dem Reiter „Dualseelen“ erklärt wurden, werde ich, sobald es meine Zeit erlaubt, einen Beitrag darüber schreiben und hier auf dem Blog veröffentlichen.

Ich meine damit jedoch keine persönliche Beratung. Hierfür habe ich meinen anderen Blog kartenlegen-beratung.com, dort findet ihr alle meine Beratungsangebote.

Es sind alle Fragen willkommen, welche für die Allgemeinheit auch interessant sind, und wie gesagt, hier auf dem Blog noch nicht beantwortet wurden.

Liebe Grüße

Erika Flickinger

Rating: 5.0. From 1 vote.
Please wait...

3 Gedanken zu “Habt ihr Fragen zu dem Thema Dualseelen und Seelenliebe?

  1. Hallo liebe Erika,

    eine Frage direkt habe ich so nicht. Aber einen Gedanken, den ich mir immer wieder denke und der mich an den gängigen Theorien total stört.

    Es wird ja immer davon erzäht, wenn man „vollkommen“ ist und dies und jenes abarbeitet bla bla, kommt man irgendwann mit dem Gegenüber zusammen.

    Ich denke mir einfach, was muss das für eine öde und langweilige Seelenverwandtschaft sein, die man nicht leben kann?

    Keine gemeinsamen Abenteuer, keine Gespräche, keine Streits, kein gemeinsamen Tränen und so vieles mehr, was eine Partnerschaft ja wirklich aus macht.

    Ich denke, wenn es die Duaseele wirklich gibt, sollte es doch viel sinnvoller sein, den Weg gemeinsam zu gehen oder? Miteinander statt gegeneinander und Hand in Hand.

    Man kann mit Sicherheit nicht immer zusammen sein und es gibt auch andere Partnerschaften, aber mir vorzustellen in der „letzen“ Reinkarnation total vollkommen endlich anzukommen klingt für mich total daneben und ich glaube, das würde keiner wollen.

    Ich würde zurückschauen wollen und daran denken, wie viel Liebe uns auf unserem Weg gemeinsam zusammengeschweißt hat. Was man alles gemeinsam erlebt und hat und das „Sie“ nicht die richtige ist, weil sie die ganze Zeit perfekt war, sondern weil man einander eben nicht losgelassen und den Weg bestritten hat.

    Wie siehst du das? Bzw. hast du in deinen Beratungen dieses Thema auch so mitbekommen? Die Paare die zusammengekommen sind waren ja sicher nicht vollkommen oder 😉

    Liebe Grüße und einen schönen Abend dir!

    Sebastian

    No votes yet.
    Please wait...
    • Lieber Sebastian … ich konnte wegen einem Unglücksfall in der Familie leider nicht früher antworten.
      Danke für deinen Denkanstoß, der mir sehr gut gefällt. Ich werde mir demnächst die Zeit nehmen und ausführlich darüberschreiben 🙂

      Liebe Grüße
      Erika

      Rating: 5.0. From 1 vote.
      Please wait...
  2. Hallo Erika

    Ich stecke ja auch in so eine Geschichte, und dass was der Sebastian schreibt, ist etwas wo ich auch denke, warum es so sein muss am Anfang.

    Wenn es wirklich die Liebe ist, warum ist es so schwer, den Weg zueinander zu finden.

    Mein Gegenüber rennt immer weg, wenn wir öfters zusammen waren, uns sehr nahe gekommen sind, obwohl er der ist wo über gemeinsame Zukunft redet, über heiraten….er geht einen Schritt vorwärts und dann drei zurück.
    Was mir aufgefallen ist, nach jedem Rückzug wurde es zwischen uns intensiver, so als ob die Distanz dazwischen nicht wäre.
    Wir haben so viele Gemeinsamkeiten, ergänzen uns total, es ist total harmonisch… haben sogar die gleiche Hausnummer, obwohl wir nicht im gleichen Land leben.

    Und je intensiver unsere Beziehung wird, desto mehr spüre ich wenn ein Rückzug kommt, dann fühle ich in mir so eine Traurigkeit, da möchte ich am liebsten laut los weinen,weil ich weiss, er ist bald wieder weg, und das tut immer weh.
    Beim letzten Mal bin ich sogar mitten in der Nacht davon aufgewacht, weil er mir ganz laut ins Ohr geschrien hat..“.Ich halte das nicht mehr aus“….obwohl er ganz ruhig neben mir schlief.
    Und 2 Tage später schrieb er mir, wir passen doch nicht zusammen, sind zu verschieden.

    Manchmal denke ich, ich bilde mir das alles nur ein.

    Ja was ist das für eine Liebe, die einen so an seine Grenzen bringt, dass man die Freude am Leben verliert.
    Habe jetzt alles etwas durcheinander geschrieben, sorry.
    Liebe Grüsse
    Josie

    No votes yet.
    Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.