Mitten im Schmerz …

Ich will dich da lieben,

wo keine andere sich hin traut.

Ich will dich da berühren,

wo Du deine Wunden versteckst.

Ich will in deine Tiefen fühlen,

die Du selbst vermeidest.

Ich will dich

in deinen Alpträumen aufsuchen,

um mit Dir gemeinsam

durch sie ins Licht zu tanzen.

Ich will Dich da antreffen,

wo sich unser beider Wunden

zu einer Narbe vereinen.

Dort an dem Punkt,

wo zwei Herzen

in einer Seele wohnen …

da treffen wir uns …

wo sich mitten

in unser beider Schmerz

die Liebe sanft in unser Leben atmet.

© Erika Flickinger

Rating: 5.0. From 2 votes.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.