Seelenmenschen

Ich möchte heute einmal Dualseelen betreffend ein ganz anderes Thema ansprechen.

Das sich treffen, auf gewisse Weise lieben und einfach als Team zusammen harmonieren.

Es gibt viele Gelegenheiten in unseren Leben, bei denen wir jemanden an der Seite brauchen, der perfekt mit uns harmoniert, der eingespielt ist auf uns und der genau dies ergänzt, was uns gerade fehlt.

Und hier möchte ich nun eine Seite von Dualseelen aufzeigen, die kaum einer beachtet, da es ja vorrangig immer um die Liebe geht.

In meinen Texten habe ich schon sehr oft erwähnt, dass wir unsere Dualseele auch treffen können ohne eine Liebesbeziehung einzugehen.

Manchmal trifft man sich einfach, um sich gegenseitig zu fördern, zu unterstützen, einfach für ein bestimmtes Thema zu interessieren oder aufzuwecken.

Es geht dabei immer um seelischen Fortschritt, geistiges Wachstum, Veränderung, Hilfe oder Mitarbeit an etwas Größeren, dies immer verbunden mit Liebe, Zuneigung, sich mögen.

Manchmal trifft man seien Dualseele nur, um sich unbewusst zu erinnern, dass diese eine Liebe existiert und das wir, beruhigt den in diesem Leben gewählten Weg weitergehen können, wir sind nicht allein, der andere ist so oder so irgendwie mit und, bei uns, in uns.

Es gibt schon auch die Möglichkeit, dass der Arbeitskollege der dir ständig den Ar… ÄHM HIntern 🙂 rettet und Du ihm, oder der Bruder, der die Strafen für dich kassierte, oder der Künstler und die junge Frau, die zu seiner Muse wurde, ohne die er kein Werk mehr fertigstellen kann, und viele Beispiele mehr, deine Dualseele sind.

Manchmal trifft man sich wirklich nur, bis der eine einen gewissen Entwicklungsschritt geschafft hat, und trennt sich dann wieder.

Oder der eine taucht auf, um dem anderen zu helfen, den Erfolg zu leben, für den er hier inkarniert ist, wie bei dem Beispiel des Künstlers mit seiner Muse.

Es gibt schon auch Kombinationen wie, Arbeitskollege, der mit dir zusammentrifft um dich zum Beispiel zur rechten Zeit vor einem großen Schaden zu bewahren, oder der Tanzpartner, mit dem Du bei Tanzwettbewerben von Trophäe zu Trophäe reist, weil nur die beiden so unvergleichlich miteinander harmoniert.

Ich könnte ewig so weiter Beispiel an Beispiel reihen.

Was ich sagen möchte, ist einfach, dass manchmal unsere Dualseele oder eine besondere Zwillingsseele ganz in unserer Nähe sind und wir bemerken es nicht wirklich. Wir sind nur glücklich und dankbar, dass dieser Mensch unser Leben bereichert, und spüren tief innen, dass da irgendwie mehr ist, können es aber nicht benennen.

Auch das sind Aufgaben oder Missionen von Zwillings- und Dualseelen. Sich gegenseitig unterstützen, um einen schwierigen geplanten Lebensweg oder einen besonderen Lebensweg leben zu können, weil es eben nur mit dieser einen Seele, so zu leben ist.

Es gibt so unbeschreiblich viele Möglichkeiten einem solchen Seelenmenschen zu begegnen und sich so unbewusst an den anderen zu erinnern und dabei die eigene und/oder die Entwicklung beider anzuschieben.

Nicht immer leben wir als Liebespaar miteinander, sondern suchen die gemeinsame Nähe, um andere Dinge miteinander zu leben, die wir als Liebespaar nicht so leben könnten.

Manchmal aber, sucht man die Nähe des anderen auf diese Art, weil man spürt, dass hier der Mut zu finden ist, den man für den weiteren Lebensweg braucht und nur hier auf diese Weise vermittelt bekommt.

Seelenmenschen können wir überall treffen, ganz besonders dort, wo man auch irgendeine Weise, ganz besonders mit einem Menschen harmoniert oder zusammenwirkt, sollte man näher hinschauen.

© Erika Flickinger

Rating: 5.0. From 2 votes.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.