Seelenfarben

Wirklich reich ist, wer fühlen kann,

wer mit seinem Fühlen Hand in Hand geht.

Selig ist der, der all das Gefühlte in der Seele schmeckt,

in Farben, die kein Auge erfassen kann,

sie in zart gefühlte Melodien kleidet,

die kein menschlich Ohr je hören wird

da sie nur im Tanz der Seele schwingen.

Mensch ist, wer fühlt, in weichen, biegsamen Nuancen,

die so liebevoll und doch stark sind,

um ausnahmslos, das Leben derer,

die den Mittelpunkt ihres Fühlens verloren glaubten,

sanft in seine Farben und Melodien zu tauchen,

um ihm wieder daran zu erinnern,

dass auch in seiner Seele gefühlte Farben atmen.

Glücklich ist der, der einst beim Hinübergehen,

eine reiche Palette an gefühlten Farben in der Seele trägt.

Sie sind es, die hier auf Erden Ihre Wurzeln schlugen

um auf ewig sein Leuchten für all jene bewahren,

die glauben, das Fühlen verlernt zu haben.

© Erika Flickinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.