Würdig sein

Der folgende Text anstand durch die Gespräche mit meinen Klienten/innen.

Viele sind dabei, die glauben, es stünden ihnen keine glücklichen und erfolgreiche Zeiten mehr bevor, weil sie in der Vergangenheit, ein anderer Mensch waren, der handelte, wie sie es heute nicht mehr tun würden.

Einige davon glauben, wenn ihre ehemaligen Verfehlungen bekannt würden, wären sie in den Augen derer, die sie lieben, nichts mehr wert, würden fallen gelassen oder an den Pranger gestellt werden.

Für Menschen wie diese enstand der folgende Text. Da es zumeist Frauen sind, schreibe ich aus Sicht einer Frau. Natürlich gilt der Text ebenso für Männer.

Würdig sein

Glaubst Du, einer erwachten Frau nicht würdig zu sein,

denkst Du, dass dein Leben voller Fehler und ausgeübten Unrecht ist?

Oder ist deine Meinung von Dir,

dass Du zu viel Schwächen hast?

Ist dir bewusst geworden, wie viele Menschen Du schon verletzt hast?

Oder belastet es dich, dass Du Dinge getan hast,

die von anderen als schreckliche Taten eingestuft würden?

Hast Du Angst davor, deine Dämonen der Vergangenheit zu zeigen,

weil man unweigerlich mit dem Finger auf dich zeigen würde?

Fürchtest Du die Anklage und Verurteilung von Menschen,

HIER WEITERLESEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.