Leuchten

Da wo Du das Schöne erkennst,

findest Du auch immer das Schmucklose.

Sie gehen Hand in Hand.

Das Unscheinbare bieten den Rahmen

in dem die Schönheit leuchten kann.

© Erika Flickinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.