Dich selbst lieben . . .

Du musst dich nicht ständig bemühen,

dich selbst zu lieben,

aber, Du solltest dir selbst

der beste Freund sein.

Freunde achtet man …

hilft Ihnen …

meldet wohldurchdachte Kritik an

und spart nicht mit Lob …

ist in Notzeiten für sie da

packt an, wo Not am Mann ist.

Man freut sich mit Ihnen mit

und teilt ihre traurigen Zeiten

indem man einfach da ist.

Man hinterfragt sie nicht ständig

und vertraut Ihnen …

fühlt sich wohl, wenn sie da sind …

und sorgt sich, wenn sie bedrückt sind.

Den Rat von Freunden schätzt man als wertvoll

und denkt darüber nach, wie man ihnen helfen kann.

Was anderes ist dies denn als Liebe?

Du musst dich nicht zwingen dich lieben zu wollen …

dir selbst ein guter Freund zu sein, ist meist Liebe genug.

© Erika Flickinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.