Eine einfache Wahrheit …

Ich habe hier eine einfache, aber tiefgehende und für vielleicht auch provokante Wahrheit für dich!

Du bist, so wie Du bist, genau richtig für deine Seelenliebe.

Ändern an dir selbst musst Du gar Nichts!

Ich würde mir wünschen, wenn viele sich dies bewusst machen könnten.

Du musst keine „falschen“ Glaubenssätze auflösen!

Du musst keinerlei Identifikationen lösen oder ändern!

Dein Ego darf bleiben, wie es ist, und zu dir passt!

Dein inneres Kind braucht keine nachträglichen Korrekturen, weil auch es, so wie es ist, genau richtig ist für Dich und deine Seelenliebe.

Du brauchst keine imaginären (Erfolgs)Schlüssel um zu deiner Seelenliebe zu finden.

Du musst auch nicht die beste Version von dir werden. Weil Du immer gerade die Version von dir bist, die Du sein sollst, um deinen Lebensweg zu gehen!

Deine tiefen Ängste müssen nicht von dir befreit werden, damit Du lieben und geliebt werden kannst!

Du musst weder dich noch dein Fühlen verändern!

Du musst kein Karma auflösen und es dir auch nicht von jemandem auflösen lassen.

Auch musst Du keine Prozesse durchwandern und Stufe um Stufe aufsteigen, nur um dir zwischendurch anzuhören, dass Du wieder auf einer tieferen Stufe gelandet bist und der Wahnsinn von vorne beginnt.

Du musst keine Dimensionen erklimmen, die es vielleicht gar nicht gibt, und Du dich dann verzweifelt fragst, wieso Du nie in dieser ankommst oder wieso nun noch eine kommt und noch eine und …..!

Du musst auch keine geführten Reisen kaufen, innerhalb derer Du mit ihm (angeblich) auf der Seelenebene verbunden wirst. Wenn es deine Seelenliebe ist, dann ist diese Verbindung immer da. Ja, auch wenn Du kein geführte Reise dafür buchst, ist diese Verbindung da!

Du musst dir auch nicht erklären lassen, wie man richtig liebt. Jeder liebt auf seine Weise, die ein anderer überhaupt nicht nachvollziehen kann. Deine ureigene Art zu lieben, musst du nicht verändern.

Weißt Du warum?

Weil Du einfach so wie Du bist, von deiner Dualseele geliebt wirst.

All diese Dinge, die man dir anbietet, um angeblich deiner Dualseele näher zu kommen, sind unnötig, unsinnig, manchmal sogar irrwitzig und irrational. Sie behindert dein seelisches Weiterkommen oftmals mehr, als sie es fördern.

Sie dienen dir nicht wirklich, aber sie dienen jenen, die sie dir anbieten, aufdrängen oder verkaufen wollen.

Was Du wirklich tun kannst, um deiner Seelenliebe (sofern es überhaupt deine Seelenliebe ist, oder diese überhaupt inkarniert ist) näherzukommen, ist so einfach, dass es schon traurig ist, dass so wenige es erkennen und leben.

Sei einfach Du selbst, so wie du dich in jedem Moment fühlst.

SEI DU!!!

Mehr braucht es nicht.

Al diese Dinge, die man heute im Internet, in Büchern, in Seminaren, in Heilreisen und noch so vieles mehr, liest, hört aufgedrängt bekommt, sie sind unnötig und rauben dir kostbare Lebenszeit, aber am schlimmsten ist es, all dies führt dich von dir und deiner Art zu lieben weg.

Nochmals zur Bestärkung:

SEI EINFACH DU SELBST!!!

Du und deine Seelenliebe erkennt euch innerhalb eurer Seele, nicht daran, welchen Marathon Du zurückgelegt hast, um ein ganz anderer Mensch zu werden, als der der Du wirklich bist. Dies nur weil Du glaubst- oder man dich glauben macht, deine Seelenliebe könne dich sonst nicht lieben.

Er/Sie liebt dich so wie Du in deiner ureigensten Art bist. So wie auch du ihn/sie liebst, wie er/sie eben ist.

Und noch eine Wahrheit.

Dualseelen sind keine außerwählten Menschen, die besonders sensibel sind, oder die eine neue Zeit einleiten, deren Kinder, falls sie welche bekommen (was auch so eine neue Theorie einer Expertin ist, dass Dualseelen selten Kinder miteinander hätten), sind auch keine außergewöhnlichen Seelen, die irgendetwas auf der Welt heilen sollen.

Wir Dualseelen, sind Menschen wie alle anderen, mit einer uralten Seele voller Liebe.

© Erika Flickinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.