Geht es hier um die männlichen und weiblichen Anteile?

Geht es hier um die männlichen und weiblichen Anteile?

In jeder Beziehung, in der zwei Menschen aufeinandertreffen, spielen die männlichen und weiblichen unbewussten Anteile eine Rolle.

Dies ist nicht nur Seelenpartnern vorbehalten.

Ich würde sagen, dies Verteilung dieser Anteile spielt hier eine untergeordnete Rolle, denn der eine ergänzt im Grunde ja, was dem anderen fehlt.

Ihr trefft zusammen, wenn jeder von euch seine Wunden erkannt und geheilt oder zu heilen begonnen hat.

So ist es auch mit den weiblichen und männlichen Anteilen in jeden von euch.

Es braucht hier keinen Ausgleich, keine Suche mehr.

Dualseelen ergänzen sich, werden zusammen komplett. Der eine trägt in sich, was dem anderen fehlt.

Von daher kann man sagen, Nein, es geht nicht darum wer mehr oder weniger dieser Anteile in sich trägt.

© Erika Flickinger

(Aus „Mysterium Dualseelen und karmische Liebe – 50 Fragen und Antworten“)

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.