Liebe ist so einfach

Liebst Du ihn,

um der Liebe die tief in die lebt …

oder liebst Du ihn,

weil er dich so tief leiden lässt?

Liebst Du ihn,

weil er ist wie er ist …

oder weil Du ihn verändern willst,

damit Du ihn lieben kannst …

wie Du ihn sehen willst?

Liebst Du ihn,

auf deine Art zu lieben …

oder so, wie andere sagen,

dass Liebe sein muss,

weil nur ihre Sicht der Liebe

angeblich für jeden die richtige ist?

Liebst Du ihn,

um dir zu bestätigen,

wie viel Du noch an dir arbeiten musst …

oder liebst Du ihn,

weil er dich sein lassen möchte

wie Du eben bist?

Ist dir das Leid wichtig,

weil Seelenliebe angeblich schmerzen soll …

oder einfach nur das Gefühl der Liebe,

welches frei ist von Regeln und Dogmen?

Wenn dich diese Fragen ansprechen,

solltest Du verstehen …

Liebe bedarf keiner Fragen

sie ist so einfach und genügsam,

und doch fällt es vielen so schwer,

sie einfach so anzunehmen,

wie sie sich ihm zeigt.

© Erika Flickinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.