Seelenliebende müssen nicht erst in eine Einheit kommen … Sie sind eine Einheit

Dualseelen müssen nicht in die EInheit kommen: kartenlegen-beratung.com

Auf meiner Facebookseite „Zwillings&Dualseelenliebe“, aber auch auf meinen Blogs, begegnen mir in den Kommentaren und Reaktionen oft genug, all die Dinge, die zeigen, wie Liebe nach meinem Empfinden nicht sein sollte.

Besonders auffallend ist dabei jedoch für mich, dass man ein Mysterium um diese Art zu lieben aufgebaut hat.

Den Impuls zu diesem Text gab mir ein Kommentar auf der genannten Seite.

Dualseelen würden nur auf eine bestimmte Weise in die Einheit kommen!

Und hier wird schon zum Teil dieses Mysterium, welches viele um diese Liebe aufbauen bedient.

Dualseelen sind etwas Besonderes, etwas das man sich verdienen muss, etwas über das man „Bescheid“ wissen muss, etwas bei dem man unbedingt einen schmerzhaften Prozess durchlaufen muss. So wird es fleißig verbreitet.

Man will ja in die Einheit kommen.

Man muss diese Thematik kennen, um es erleben zu dürfen.

Dies klingt, als gehöre man einer Sekte an.

Und manchmal denke ich tatsächlich darüber nach, ob es nicht in etwa in diese Richtung geht, was man heutzutage alles über die Liebe hört.

Ich finde, es ist kein Zeichen einer „besonderen“ Liebe, wenn man unbedingt zu einer „eingeweihten“ Gruppe gehören will, weil man ja nur dann die wahre Bedeutung der Dualseelen kennt.

Dualseelenliebe ist kein Geheimnis, sie ist sehr offen und zeigt sich jedem Paar auf eigene Weise.

Es ist kein besonderes Zeichen dafür, wie tief Du liebst, nur weil Du daran glaubst, dass man hier einen speziellen und schweren Weg gehen müsse, um in eine Einheit mit dem Menschen zu finden, den Du meinst zu lieben, von dem Du aber nicht wirklich weißt, ob er dich liebt.

Ein Zeichen dafür, dass Du eine „besondere“ Liebe erlebst, ist es unter anderem, dass Du einfach glücklich bist, diesen Menschen in deinem Leben zu haben, egal ob als Partner, als Freund, oder einfach als jemanden, den Du liebst.

Eines der wirklichen Zeichen dieser Liebe ist es doch auch, dass Du von Anfang an einfach weißt, und fühlst, dass ihr eine Einheit seid.

HIER WEITERLESEN

 

3 Gedanken zu „Seelenliebende müssen nicht erst in eine Einheit kommen … Sie sind eine Einheit

  1. Guten Morgen liebe Erika ❤️

    Danke für deine Zeilen. Ja man ist eine Einheit,von Anfang an . Wenn man das versteht ist man schon wieder ein Stück weiter ❤️

    Hab einen wundervollen Tag

  2. Hallo liebe Erika,

    ja, ich kann auch hier nur sagen, dass es sich stimmig anfühlt, denn man ist EINS, Dual zu sein, bedeutet nicht, dass man getrennt ist, ich erlebe es anders, man ist innerlich eine Einheit als Mann und Frau, und diese Liebe erfordert auch keinen finanziellen Einsatz für diverse Hilfestellungen, denn als Einheit fühlt man zu 100% genau, was gerade wichtig für diese Liebe ist, beide spüren genau, was der/die andere gerade braucht. Es ist alles bereits in uns, wir müssen uns nur selbstkritisch, selbstreflektieren und hinterfragen, wo wir innerlich aus dem Gleichgewicht geraten sind. Das hat überhaupt nichts mit einem unbedingt nötigen schmerzhaften Weg zu tun. Allerdings tut die Wahrheit dann doch weh, wenn man eingestehen muss, dass man auf einem Irrweg war, und das nutzen ja leider diverse selbst ernannte Experten aus, um ihr Klientel finanziell auszuschröpfen. Irren ist allzu menschlich, und wenn dann zig Theorien und Eigenkreationen an Verhaltensmustern gemixt werden, um als sehr geschit dazu stehen, wird der Rat suchende schnell zum Goldesel für selbst ernannte Experten. Man mixe nur genug, um schlau zu klingen, das ist die übliche Masche, vor allem in der Esoterikszene, und Kritik ist absolut unerwünscht, denn dann könnte man sie ja entzaubern. Ich spreche da aus meiner jahrzehntelangen Erfahrung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.