Seelenschön

Weißt Du,

die Liebe fragt nicht,

wer Du warst . . .

jetzt bist . . .

andere dich sehen . . .

wie Du glaubst, sein zu müssen.

Meine Liebe zu Dir fragt nichts …

sie atmet zwischen deinen Herzschlägen,

da sie die Schönheit deiner Seele fühlt.

© Erika Flickinger

 

Ein Gedanke zu „Seelenschön

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.