Lebensprojekt

Deine Aufgabe ist es

dein Leben zu gestalten

es so zu leben,

wie es zu dir passt.

Lebe es einzigartig …

forme es zu deinem Kunstwerk …

Lache oder weine wann Du magst …

es ist dein Fühlen.

Lobe deine Fortschritte …
 
so bringt dir dein Wachstum Freude.
 
Schimpfe wenn dir danach ist …
 
schlucke den Ärger nicht herunter,
 
weil es nicht spirituell genug sei.
 
Tanze zu deiner Melodie …
 
nur Du kennst deine Musik,
 
die dich beflügelt und leicht werden lässt.

Bleib am Boden liegen,

wenn die Kraft gerade fehlt …

und stehe wieder auf …

immer und immer wieder.

Sei bunt, laut, farblos, traurig …

lebe jede Emotion aus

ohne zu fragen,

was andere tun oder denken.

Halte nichts fest,

lass gehen, was gehen will,

es macht Platz für Neues.

Spiele mit deinem Leben,

unbeschwert wie ein Kind,

Sei offen und neugierig für Neues,

wie ein Entdecker ferner Welten.

Sei besorgt, wie eine Mutter um ihr Kind …

beweglich, wie ein Vagabund auf Reisen,

der einfach nur das Leben liebt.

All dies bist Du, also lebe es.

Es ist deine Aufgabe,

dich zu leben und zu formen,

nichts anderes als dein Fortschritt ist dein Los.

Deine Wünsche …

deine Stimme …

dein Fühlen …

dein Art zu Lieben …

all dies sind die Farbstifte,

die das Bild deines Lebens zeichnen.

Du bist das Projekt deines Lebens.
 
Lebe so, dass Du durch dein Dasein
 
ein wundervolles Kunstwerk zeichnest.

© Erika Flickinger

 

Wellen der Liebe

Zwei Ufer

endlose Weite dazwischen

in der die Wellen

der Sehnsucht

sich bei Sturm berühren

und bei Windstille

leise Gefühle

über die Oberfläche spiegeln

zwei Ufer

so weit entfernt

und doch von Strand zu Strand

in ständiger Bewegung

als Einheit verbunden.

© Erika Flickinger

July 23 2017 at 08:45PM

Ankerpunkte

Lass deine Gefühle nicht dort ruhen,

wo Du deine Erinnerungen verfluchst.

Nimm sie mit, umarme sie, behalte sie bei Dir …

sie sind Zeugen glücklicher Zeiten,

sind dies, was Dich ausmacht und dein Bild von dir zeichnet.

Lass die Erinnerungen ruhen,

zwischen den Zeiten in dir, da Du glücklich warst.

Gewähre Ihnen den Platz in Dir, der ihnen gebührt,

als Ankerpunkte in einer fernen Zeit …

die dir rückwirkend zeigen,

wie tief zu fühlen Du fähig bist.

© Erika Flickinger

Piano, Dry Flowers, Antique, Atmospheric