Der Ruf der Heilerin in Dir

Der Weg der Heilerin ist Dir mitgegeben,

er lebt ab dem ersten Atemzug in Dir.

Du kannst ihn nicht umgehen, denn das Leben

und deine Seele werden Dich geduldig führen,

zu dem Punkt, an dem sich das leisen Flüstern in Dir,

zu einem lauten Dich ausfüllenden Ruf wandelt.

Das Leben wird dich formen und schleifen, lenken und fordern,

so lange, bis Du selbst erkennst, welche Kraft in Dir schlummert.

Deine Seele wird sich Aufgaben und Wege suchen,

die Dich nach und nach zu dem Punkt führen,

an dem Du in Dir selbst erwachst und erkennst,

dass dein Leben bestimmt ist, diesem Ruf zu folgen,

für andere Hilfe, Heilung und Unterstützung zu sein.

Und dann wird sich dieses Licht in Dir offenbaren,

und eine uralte Melodie in Dir erwachen,

um diese Flamme, welche So lange in dir schlief,

zu einem heilenden leuchtenden Feuer auflodern zu lassen.

Sie wird Dich ausfüllen und jeden deiner Herzschläge

in die Melodie der Heilerin wandeln.

Du kannst nicht mehr anders,

als diese Reise, der Liebe und Heilung zu anzutreten.

Das Leben wird Dir nicht zu viel abverlangen,

denn Du erlebst eine Neugeburt deiner Selbst,

in der Du zu dem erwachst, was Du schon immer bist.

Eine Erwachte, die auf dem Weg des Heilens wandern wird.

Dieser Weg, angenommen und in Liebe gegangen,

wird Dich nie an deine Grenzen bringen,

denn er wird sie erweitern und dein Leben bereichern.

Er wird dich nie belasten oder niederdrücken,

denn er schenkt Dir die Kraft und Stärke der Liebe.

Diese Mission wird Dir nie zu viel abverlangen,

denn sie ist Dir Quelle der Inspiration und Freude.

JA … diese Mission wird dein Leben ändern,

deinen Blickwinkel neu ausrichten und dein Fühlen verstärken.

Jedoch, wenn Du sie annimmst, diese Berufung,

wird sie dich niemals niederdrücken oder belasten,

sie führt Dich hinein, in das Licht deines wahren Seins.

Nein, Du kannst sie nicht umgehen,

oder verpassen, diese heilige Mission,

Du wirst den Ruf der Heilerin klar und deutlich fühlen,

denn Du bist hier um diese heilige Begabung zu leben,

um einen lebenslangen Pfad des Wachstums zu beschreiten

© Erika Flickinger