Dualseelenanalyse – Kombiangebot

Hervorgehoben

Die große Analyse Dualseelenhoroskopvergleich mit einen Umfang von ca. zwischen 30 und 55 Seiten, je nach Anzahl der gemeinsamen Aspekte) und die schriftliche Analyse, »Wie geht es mit uns beiden weiter«, biete ich Dir als Kombination für 109 Euro.
Die beiden Analysen ergänzen sich hervorragend.

Der Preis wird sich zum 15.01.2022 auf 149 Euro erhöhen.

Das Seelenpartner – Horoskop zeigt die Gründe auf, wieso man sich so zueinander verhält, wie man es gerade tut, es zeigt vergangene Leben, die Schwierigkeiten, die man miteinander hat, aber auch die Wunden, die man sich im Laufe verschiedener Leben zufügte.

Wieso zieht einem der andere so an und weshalb leidet man usw. usw.

Warum macht einer immer Rückzieher, oder wieso klammert einer so sehr?

Es beleuchtet und ergründet die Gefühle, das ehemals gemeinsam erlebte und die Handlungsweise beider im jetzigen Leben.

Auch gibt es klar Auskunft, ob es sich um eine Dualseele, eine Zwillingsseele oder einen karmischen Partner handelt, ob ein Zusammenkommen geplant ist und welche gemeinsamen Aufgaben man sich vorgenommen hat. Auch das WIESO man zusammentrifft oder weshalb man eine Beziehung eingehen wird, lässt sich oftmals ersehen.

Es gibt einen Einblick in verschiedene gemeinsame Leben, wie man lebte, in welcher Konstellation und besonders wie man zusammenlebte und vieles mehr. Auch zeigt es an, ob und wieso, der eine durch den anderen besonderes Leid erfuhr, sein Leben oder seine Freiheit verlor, oder, was in früheren Zeiten wichtig war, ob man nur zusammen war, um finanziell versorgt zu sein.

Auch erkennt man, wie man in dem Bereich des Glaubens (der vor Jahrhunderten sehr wichtig war) harmonierte oder eben nicht.

HIER WEITERLESEN

Merken

Merken

Ich beziehe Stellung

Aus gegebenem Anlass distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allem, was mit folgenden Personen oder Social- Media- Seiten- oder Telegram-Kanälen oder anderen öffentlichen Medien, dieser Personen zu tun hat.

Nur weil dort zuhauf von meinen Texten zu finden sind, bedeutet dies nicht, dass ich ebenso „abenteuerlich Hochspirituell und hochsensibel“ geprägt bin, wie die beiden Personen.

Es geht um Herrn Robert S., seine zugehörigen Seiten wie zum Beispiel diese hier: https://www.instagram.com/robert_suessenbach/?hl=de

Oder die Seiten von Frau Anna S. unter anderem Tierheilpraktikerin, aber auch spirituelle Kopienverteilerin, sowie dem Telegram-Kanal . . . – Metapher_Kanal – (nach mehrfachem Namenswechsel ist es nun „Unser_Kanal“), den wohl beide gemeinsam bedienen- oder ihm angehören, und Postings dort verteilen, mit Texten, die von überall kopiert, eingesammelt und unter dem Namen – metapher_kanal _ erneut gepostet werden.

Da dort Postings von beider Profile zu finden sind, lässt es nur den Schluss zu, dass beide dort zu Gange sind.

Das Einverständnis meine Texte zu nutzen haben beide nicht von mir bekommen.

Nur weil die beiden auf Ihrem Telegram-Kanal und auch auf diversen anderen Seiten, wohl den kompletten Inhalt meiner Bücher „Die Krieger der Herzen, oder „Die Urfrau“ oder „Die Magie der erwachten Frau“ usw.- und/oder meiner Blogs/Seiten, ohne mein Copyright, sowie definitiv ohne meine Zustimmung, hineinkopieren und als eigene Texte ausgeben, bedeutet dies nicht, dass ich hinter der „hochspirituellen und hochsensiblen energiegeladenen Lebensphilosophie“ der beiden stehe.

Ganz im Gegenteil!

Den friedvollen Krieger, wie er sich selbst nennt, kann er gerne leben, dann aber bitte korrekt und ehrlich.
Es wurde ihm auf meine Meldung hin schon seine Facebookseite sowie sein Facebookprofil gesperrt.
Er postet fleißig auf anderen Kanälen fremdes geistiges Eigentum weiter.

Also nochmals:

„Ich gehe mit deren Lebensansichten, Theorien, spirituellen Aussagen, hochfrequenten Schwingungen, Portaltagsandrohungen und Engelszahlengeplaudere (welche durchgehend alle von anderen Seiten und Autoren kopiert wurden) absolut nicht konform“.

Für solche Lebenseinstellungen habe ich meine Texte auch nicht geschrieben.

MDR on Twitter: "Heute vor 108 Jahren wurde Heinz Erhardt geboren. Sein #Humor hat noch heute die #Kraft, ein #Lächeln in zahlreiche Gesichter zu zaubern.… https://t.co/qBGeDSmyek"

 

Bin wieder Daheim

Hallo meine Lieben.
Seit gestern Mittag bin ich wieder Daheim, aber ich werde noch länger brauchen um meine Energie zurückzugewinnen.
Es muss täglich noch zwei Mal der Pflegedienst kommen, meine Wunde spülen.
Ich habe eine OP Narbe von gut 25 cm Länge. Durch die OP habe ich auch meinen Nabel verloren. Aber wer braucht schon einen Nabel?
Nach der OP hat sich in der Wunde ein Bluterguss gebildet, der sich entzündet hatte.
Daher muss die Wunde nun täglich zwei Mal gespült werden, bis alles sauber ist und verheilen kann.
Ich bin sehr dankbar, dass es so ausging.
Der Chirurg sagte, eine Stunde später und es wäre zu spät gewesen.

Wie dem auch sei. Ich habe es geschafft.
Aber, mein Körper fordert noch sehr viel Ruhe und streikt, mitten in dem was ich tue, einfach.
Am Montag werde ich ganz langsam mit meiner Arbeit anfangen und die Rückstände zuerst aufarbeiten. Ich lasse meinen Körper bestimmen, wie viel ich schaffe.

Daher bin ich noch immer Dankbar für jegliche Hilfe.

Auch sehr Dankbar wäre ich, wenn ihr mir Vertrauensvorschuss gewährt, indem ihr vielleicht etwas bucht, vorab bezahlt und mir genügend Zeit lasst, zum erstellen der Analysen oder der Vergabe von Telefonterminen.

Ich verspreche, in wenigen Wochen läuft alles wieder geregelt.

Ich bitte nochmals um euer Verständnis dafür, dass zu der schon normalen Wartezeit bei mir, noch mehr Zeit dazukommt, aber, ich möchte nie wieder in so eine Situation kommen, wie ich die letzten Wochen war.
Liebe Grüße an alle
Erika

Feather, Sunset, Beach, Sun, Dusk, Twilight

Kennenlernangebot bis einschließlich 26.01.2020

Telefonberatung zwanzig Minuten für 15 Euro.

Die Zeit reicht gut aus um ein bis zwei Fragen/Themen ausgiebig zu beleuchten.

Jedes deiner Themen ist willkommen und kann angeschaut werden.

 

 

Die Beratungen können Montags, Dienstags, Donnerstags und Freitags in der Zeit von 10.30 Uhr – 12.00 Uhr oder von 13.00 bis 15.30Uhr stattfinden. Sowie Sonntags von 13.00 bis 14.30 Uhr.

Denkt bitte daran, dass nur begrenzt Termine zur Verfügung stehen. Sobald alle Termine in der genannten Zeit vergeben sind, werde ich dies hier bekanntgeben.

Buchen kannst Du per PayPal.





Neue Telefonzeiten für Beratungsgespräche

Meine Zeiten für Telefonberatungen ändern sich.

Ich bin jetzt Montags für euch auch von 15 – 17 Uhr erreichbar

Mittwochs von 16 bis 18 Uhr

Sonntags von 14 bis 17 Uhr

Dienstags von 18 bis 21 Uhr

Sowie Montags und Donnerstag von 10 bis 12 Uhr.

Ansonsten wie bisher auch von Dienstags bis Freitags von 13 bis 15 Uhr.

Nähere Infos findest Du HIER

Neue Facebookgruppe

Ich habe mich entschlossen meine Facebookseite

https://www.facebook.com/ZwillingsDualseelenliebe/

mit einer gleichnamigen Gruppe zu verknüpfen, in der ihr die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Austausch bekommt.

Beschreibung der Gruppe:

Dies ist ein Ort, an dem ihr euch über alles austauschen könnt, was euch bewegt.
Besonders natürlich über das Thema Seelenliebe und Partnerschaft.
Aber auch alle anderen Themen aus dem spirituellen Bereich sind hier willkommen.
Soweit es mir meine Zeit erlaubt, beantworte ich auch gerne eure Fragen über meine Bücher und Texte sowie meine Arbeit.
Vordergründig aber soll dies ein Ort sein, an dem man liebevoll miteinander umgeht. Streitigkeiten, Mobbing, Herabsetzungen anderer, sind nicht Willkommen und führen zum Ausschluss aus der Gruppe.
Hier soll einfach Raum geboten werden, um sich untereinander über dies auszutauschen, was einem am Herzen liegt. Dies soll liebe- und respektvoll geschehen.
Hier könnt ihr euch austauschen über (Selbst)Liebe, Selbstverantwortung, Beziehungen, Heilung, spirituelle Themen und vieles mehr.
Alles was Wege zu uns selbst, zu anderen eröffnet, aber auch eigene Ansichten und Diskussionsbeiträge sind willkommen. Fühlt euch frei euch mitzuteilen, nach Rat zu fragen und Anregungen zur eigenen Weiterentwicklung zu geben.
Dies alles, mit Mitgefühl, Achtsamkeit, Wertschätzung und Respekt.
Inspiration für den Austausch findet ihr auf meiner gleichnamigen Seite.

Über eine rege Teilnahme eurersteits würde ich mich sehr freuen.

Da ich die Gruppe gestern erst erstellt habe ist sie inhaltlich noch ziemlich leer.

Ich hoffe allerdings, dass ihr sie mit viel Leben, Beiträgen und Diskussionen füllen werdet.

Auf ein hoffentlich baldiges Treffen in der Gruppe ……. Zum Beitreten hier klicken

 

Merken

Mein neuer Blog – Die Urquellliebe

Ich war die letzte Zeit wenig hier, da ich an einem neuen Projekt gearbeitet habe. Dieses Projekt möchte ich nun als erstes hier und in meiner Gruppe auf Facebook vorstellen.
Ich habe in den letzten Tagen einen neuen Blog erstellt, bei dem es nur um das Thema Seelenliebe gehen wird.
Natürlich sind noch nicht wirklich viele Beiträge dort, aber es ist ein Anfang.
Auch sind jederzeit eure Vorschläge für entsprechende Beiträge willkommen.
Ich persönlich möchte mit diesem Blog aufzeigen, was diese Art der Liebe bedeutet und was nicht.
Mein dualseelen.org wird natürlich weitergeführt werden.

Ich poste euch hier den Begrüßungstext meines neuen Blogs, da dieser Text alles beschreibt, um was es dort geht.

In all den Jahren, die ich mich mit dem Thema Dualseelen beschäftigt habe, und auch viel darüber in meinen Texten, meinen Büchern und auf diesem Blog  hier schrieb, empfand ich innerlich immer das Gefühl, dass dieser Begriff Dualseele, nicht wirklich beschreibt, wie ich diese einzigartige Art der Liebe verstehe und empfinde.

Und plötzlich war dieser Begriff da Urquellliebe. Ich hinterfrage nicht, woher er kommt und was der Antrieb dazu war, ihn mir bewusst zu machen.

Er kam zu mir, begeisterte mich, und lässt mich nun endlich, mit all dem, was ich über diese Liebe, in den letzten Jahren geschrieben habe, wirklich zufrieden sein.

Ich möchte Begriffe wie Dual- und Zwillinge aus diesem Thema der Liebe etwas herausnehmen.

Denn ursprünglich waren wir EINS … keine Zwillinge, keine Gegensätze … wir waren Eins eine Seele … ein Fühlen … eben EINS.

All dies kam genaugenommen aus einer Ursprungsquelle.

Genaugenommen sind wir Leben für Leben beständig auf der Suche uns selbst wieder zu vervollständigen.

Wir möchten da wieder hin, wo wir erstmals entstanden, zurück zu unserer Urquelle … dahin, wo wir zum Teil immer noch weilen. Auch wenn es uns nicht bewusst ist, so sind wir doch immer mit dieser Quelle verbunden. Die Liebe ist unser Band, welches uns mit unserer Urquelle verbindet.

Ich möchte keine neuen Theorien aufstellen, sondern ein neues, verständliches Licht, auf diese Art der Liebe scheinen lassen.

All diese Erklärungen von ICH und DU, von Gefühlsflüchter und Gefühlsklärer, Herz- und Kopfmensch, von Eiweiß und Eigelb, von Spiegel, Schatten und Licht, und so viele Begrifflichkeiten mehr, zeigen meiner Meinung nach nicht wirklich, um was es bei dieser Art der Liebe eigentlich geht. Diese Begrifflichkeiten, gehören für mich zu einer anderen Art Liebe, zu einer individuellen und weltlichen Liebe.

Diese vielfältigen Bezeichnungen reißen viele Menschen nur noch tiefer ins Leiden hinein. Erzeugt ein Gefühl von Mangel und „ungenügend“ sein.

Aber dies ist keine Liebe, wenn es dir den Stempel des Mangels aufdrückt, wenn es dir erklärt, Du würdest falsch lieben, falsch ticken, Du müsstest dies und jenes und wieder etwas anderes tun, nur um geliebt zu werden.

Liebe ist nicht sichtbar, nicht wirklich greifbar, nicht wirklich erklärbar, nicht gegenständlich, hat keine Form und keine Farben. Zumindest nicht auf dieser Erde.

Die größten Dichter der Erde, fanden nie wirklich die Worte, Liebe zu beschreiben und kein noch so begnadeter Maler konnte die Farben dafür finden, welche der Liebe auch nur nahekämen.

Ein jeder malte die Worte dafür auf eigene, zauberhafte Weise und doch, kann niemand die Liebe wirklich erklären.

Liebe ist einfach!

Die Menschen sind dafür geboren, ihr eigenes Ich wiederzufinden, nicht sich zu verformen, zu verändern oder sich selbst aufzugeben, um einem anderen gefallen zu wollen, um geliebt zu werden.

Auch halte ich nichts von den Theorien der Eigenliebe, des inneren Kindes usw. damit man liebenswert für andere wird. Aber das kennt ihr ja alles schon von meinen früheren Texten. An diesen Ansichten hat sich bei mir auch nichts geändert.

Ich finde, dies was wir Dualseele, Zwillingsseele oder wie auch immer nennen, ist im Grunde unser eigener Ursprung, sind wir selbst, ist der fühlbare Weg zurück zu der Urquelle.

Alle Seelen entspringen einem Ursprung einer Urquelle, daher möchte ich diese Art der Liebe, Urquellliebe nennen. Denn ich finde, sie erklärt noch am besten, um was es im Grunde geht. Zu unserer Quelle zurückzufinden, eins zu werden, mit unserer persönlichen Urquelle.

Wir haben uns beim Durchschreiten der Urquelle, hinein in den Kreislauf Leben geteilt, um unterschiedliche Erfahrungen machen zu können und sind nun beständig auf der Suche, nach eben diesem Teil.

Die Sehnsucht nach dieser Liebe, nach der Wiedervereinigung ist es, die uns antreibt überhaupt lernen zu wollen.

Ich fühle es so, dass wir uns trennten um den Antrieb und die Kraft zu haben, überhaupt aus unserer Urquelle herauszufinden, und in die, manchmal harte Welt des Lebens einzutauchen. Die Suche, nach diesem zweiten Teil unserer Urquelle ist es, die unser Treibstoff ist, Leben für Leben hierher zurückzukommen, um unserer Seele die Chance zu geben, zu reifen.

Nein, dies rüttelt nicht wirklich an all dem, was ich bisher über Jahre hinweg, über das Thema geschrieben habe, es lässt es, denke ich, gefühlsmäßig besser verstehen und verinnerlichen.

Ich möchte euch zeigen, wie einfach und leicht Liebe sein darf.

Auch möchte ich erklären, was Seelenliebe wirklich ist und was es bedeutet, wenn ihr leidet, vor- oder in einer schwierigen Beziehung steckt.

Was der Unterschied zwischen karmischer Liebe und dem Gefühl mit einer Seelenliebe ist.

Es gibt unterschiedliche Partnerschaften und unzählige Arten diese zu fühlen. Was ist es, was dich quält, wieso empfindest Du diese Liebe als schwer und schmerzhaft und wieso ist Seelenliebe leicht und warum wird diese oftmals nicht erkannt.

Es wird aber auch einige Beiträge zum Thema Karma geben, da für mich, beides untrennbar verbunden ist.

Auf dem neuen Blog, werde ich nur noch über die Urquellliebe, und alles was dazu gehört, schreiben. Freut euch auf interessante Beiträge.

© Erika Flickinger

Hallo meine lieben Leser

cover-mysterium-dualseelen-fragen-und-antworten

Wie einige von euch wissen, arbeite ich seit vielen Jahren im beratenden Bereich für alle Lebensfragen. Schon seit sehr vielen Jahren hat sich das Thema Dualseelen und Seelenliebe etwas in den Vordergrund geschoben und ich habe dies als eine meiner Aufgaben angenommen, gerade bei diesem Thema, mit meiner langjährigen Erfahrung, astrologisch und mit anderen Hilfsmitteln helfend zur Seite zu stehen.

Seit meinem Buch „Sternenlicht im Mysterium Dualseelen“, gab es natürlich sehr viel Fragen zu dieser Art der Liebe, so dass ich mich entschlossen habe, die häufigsten Fragen in diesem Buch zusammenzufassen. Sollte es Fragen geben, auf die Du auf diesen Seiten keine Antwort findest, kannst Du mich gerne kontaktieren.

Hier kommt ihr zu meinem  Buch „Mysterium Dualseelen und karmische Liebe – 50 Fragen und Antworten“

Das Ebook gibt es hier „Mysterium Dualseelen und karmische Liebe – 50 Fragen und Antworten“

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken