Kann der eine vom anderen fordern sich ihm anzupassen?

Kann der eine vom anderen fordern sich ihm anzupassen?

Nein! Dein Seelenpartner wird nicht von dir verlangen, dich für ihn zu ändern. Er wird dich nicht Formen oder ändern wollen.

Wenn Du in einer Beziehung bist, in der er von dir verlangt, sich ihm anzupassen, oder Du dies von ihm erwartest, dann stehst Du nicht deiner Seelenliebe gegenüber.

Hier ist dann die Wahrscheinlichkeit groß, dass es sich um eine Zwillingsseele handelt, oder eine karmische Beziehung, in der man lernen darf, bei sich selbst zu bleiben, auch wenn man noch so sehr liebt.

Gerade eine solche Beziehung wird gerne mit einer Dualseelenliebe verwechselt. Weil eben die irrige Meinung so verbreitet ist, dass man wegen oder durch seine Dualseele leiden müsse, und man sich ändern muss, wenn man zusammenfinden will.

Meine langjährige Erfahrung mit vielen Dualseelenpaaren ist, dass sich die Liebenden ergänzen, sich so wie sie sind lieben, und eine Veränderung der Persönlichkeit, gemeinsam durchschreiten.

Wenn Du gefordert wirst, dich zu ändern, oder Du meinst, der andere müsse sich für dich ändern, so bist Du sehr wahrscheinlich mit einem Menschen zusammengetroffen, mit dem Du uralte Themen zu lösen hast.

Wenn Du deine bisherigen Beziehungen einmal in Ruhe überdenkst, wirst Du dein persönliches Muster, deine Themen darin erkennen.

Es ist wichtig für die Entwicklung von beiden, diese Muster zu erkennen und aufzuarbeiten.

Da es gerade solche Problematiken sind, die dich in deiner Entwicklung vorwärtsbringen.

Jeder der beiden Dualseelen geht seinen Weg für sich und entwickelt sich weiter in Bereichen, die für beide wichtig sind. Anders gesagt, in den verschiedensten Beziehungen, leben beide auf den Weg zur Vereinigung als Dualseelen hin.

So gesehen, ist jede Partnerschaft, die Du eingehst, oder jeder Mensch, den Du liebst, wichtig um auf den gemeinsamen Lebensweg mit deiner Seelenliebe zu finden.

Wenn Du dann auf deine Seelenliebe triffst, werden diese Muster nicht mehr beherrschend sein. Sie haben sich aufgelöst, genauso wie bei ihm.

Hier darf jetzt einfach nur Liebe gelebt werden.

Eine Liebe bei der Du nicht mehr überlegen musst, ob Du richtig bist, so wie Du bist. Keiner wird mehr das Verlangen haben, den anderen oder sich selbst zu ändern.

© Erika Flickinger

(Aus „Mysterium Dualseelen und karmische Liebe – 50 Fragen und Antworten“)

 

Rating: 5.0/5. Von 1 Abstimmung.
Bitte warten...