Dualseelen2

Sehr wahrscheinlich sind die meisten hier auf der Suche nach ihrem Seelenpartner, oder haben/denken sie haben ihn gefunden.

Ich sehe es so, dass man, wenn man seinem Seelenpartner finden will, oder gefunden werden will, sich absolut darauf festlegen muss.
Ich meine damit, man muss sich vorher klarmachen, dass man nun einem Menschen begegnen könnte, mit dem man momentan noch nicht klar kommt, weil man selbst, oder der andere noch nicht reif genug für die gemeinsame Beziehung sind.

Ich bin auch überzeugt, dass wenn man ihn/sie sich wirklich ins Leben wünscht, man sich auch findet.

Mit festlegen meine ich nun auch, man muss dann auch annehmen, was man sich erwünscht hatte.

Deshalb, wenn man darum bittet/betet dass man die Dualseele trifft, sollte man sich sicher sein, dass man auch bereit ist eventuelle Enttäuschungen in Kauf zu nehmen, damit zu leben und auch damit zu rechnen, dass der andere vielleicht in einer Beziehung steckt, die er noch nicht verlassen kann oder noch nicht will. Dass man sich vielleicht wieder trennt, da eben einer oder beide noch nicht soweit sind, ihren eigenen Lernweg noch nicht fertig gegangen sind, noch andere Partner „er“leben müssen.
Dass die Energien die dann einsetzen für einen oder beide noch zu stark, noch nicht dauerhaft zu leben sind.

Macht Euch vor dem „von ganzen Herzen wünschen“ bitte bewusst, dass Wünsche meisten erfüllt werden, genauso wie wir sie formulieren oder auch befürchten. Sie werden erfüllt werden, egal ob ihr nun seelisch schon dazu bereit seid oder nicht.
Egal ob es nun das ist was ihr wirklich wolltet, oder nur eine momentane Verblendung.

Eine weitere Gefahr sehe ich darin, dass man sich in dem Wunsch, die Dualseele zu finden auch sehr schnell täuschen kann. Da steht nun vielleicht plötzlich eine Person vor dir, die genau dem unbewussten Idealpartnerbild von Euch entspricht, und schon sendet das Unterbewusstsein seine Signale aus, und schon sitzt man in der Falle und denkt, das ist sie, die Dualseele.
Das kann nicht gut gehen, da man mit falschen Vorstellungen in eine Beziehung gehen könnte.
Enttäuschungen Leid sind so vorprogrammiert und wahrscheinlich trennt man sich wieder in Kürze, oder schlimmer, man hält an einer nicht passenden Beziehung fest, da man denkt, die „vermeintliche Dualseele“ nicht gehen lassen zu dürfen.
Aber, ich bin ebenso überzeugt, dass sich solche zwei Seelen auch treffen, um genau diese Reife des Unterscheidens zu lernen. Also wäre im Grunde auch eine solche Beziehung nicht umsonst.

Solltest Du nun aber doch deine Dualseele treffen, beginnt meistens eine Achterbahnfahrt.

Eine solche Beziehung kann dich absolut an deine Grenzen bringen, Höhen wie Tiefen können eben wie eine Achterbahn eins aufs andere über dich kommen. In einer Minute bist Du absolut glücklich, nur um in der nächsten wieder ganz tief zu fallen.
Ein Gefühlstsunami kann den nächsten jagen.
Und meist zieht sich einer der beiden plötzlich wieder zurück, weil er diese starken Energien einfach noch nicht verkraften kann, oder einfach noch nicht aus seinen Lebensplan aussteigen kann.

Jeder sollte innerlich schon so gereift sein auch solche „Enttäuschungen“ (ich nenne sie lieber Lernerfahrungen – Wachstumsmöglichkeiten) wegstecken zu können.

Und machen wir uns nichts vor, die wenigsten leben mit ihrer Dualseele zusammen. Meist ist es sogar so, dass man gerade bei einer solchen Liebe sehr viel Freiheit geben, aber auch für sich selbst einfordern muss.
Die Dualseele ist dafür da um aneinander zu wachsen, sich zu entwickeln, sich anzufeuern auf dem Weg des Lernens weiter zu schreiten, wenn nötig auch jeder für sich alleine.
Wäre man aber in einer ruhigen liebevollen Beziehung…was wollte man da noch lernen, wo sich weiter entwickeln, wo wachsen, man wächst an Reibungen und Widerstand.
Natürlich gibt es auch die seltenen Dualseelenbeziehungen, in denen es liebevoll , harmonisch und ruhig verläuft. Dies sind aber meist die Art Beziehungen wo beide eine gemeinsame Aufgabe für andere Seelen auf der Erde haben.

Eine Dualseele ist meist kein Erholungsurlaub, sie ist der Abenteuerurlaub, das Survival Training in unserem Leben. Sie kann dich einfach an deine Grenzen bringen…und wird es meistens auch tun.
Aber, so eine Beziehung wird auch voller Leidenschaft und Temperament sein und auf alle Fälle bis in deine Tiefsten Abgründe führen.

Wenn Du aber innerlich so gereift bist und einfach damit leben kannst und darüber glücklich bist, dass Du nun diese tiefe und einmalige Liebe spüren und erleben darfst.
Wenn Du dir klar gemacht hast, dass ihr wahrscheinlich beide noch getrennte Wege zu gehen habt, und du trotzdem in der Liebe zu dir und dem anderen bleiben kannst, dann hast Du Erlebnisse einer unbeschreiblichen Gefühlstiefe vor dir…einer reinen universellen Liebe, von der Du dann auch leichten und freudigen Herzens andere profitieren lassen kannst.

Bevor ihr euch also wünscht auf eure Dualseele zu treffen solltet ihr euch zuerst einmal fragen, bin ich persönlich der Mensch, den meine Dualseele so annehmen könnte, wie ich mir ihn/sie wünsche.
Bin ich der Entwicklung und im Charakter auch der Mensch den ich auch als Dualseele möchte.
Verkörpere ich auch das, was ich mir vom Gegenüber dann wünsche. Bin ich der Mensch, den ich auch lieben würde, möchte, liebe ich mich selbst?
Sind meine Forderungen an die gewünschte Person gerechtfertigt, sind sie zu hoch, oder suche ich einfach nur jemanden der mich erlöst?
Wenn ihr hier auch nur ein Nein sagen müsst, solltet ihr euch zuerst einmal die Zeit nehmen noch an euch selbst zu arbeiten, aber auch, eure Wünsche zu überdenken.
Wenn ihr aber sagen könnt, ich liebe mich selbst bedingungslos und ich würde ihn/sie genauso wie er/sie ist bedingungslos lieben…ja, dann fangt an zu wünschen.

Wenn Du dir nun immer noch wünschst, deine Dualseele unbedingt kennen zu lernen, und Du dir sicher bist, innerlich genug gefestigt und gereift und vor allen Dingen voller Liebe zu sein, dann tue es mit aller Inbrunst deines Herzen, aber auch mit der Gewissheit, dass Enttäuschungen kommen können. Das Du zwar bekommen könntest was Du dir gewünscht hast, und zwar genau dass, aber, dass Du dann auch einem Menschen mit eigener Individualität, eigenen Wünschen und eigenem Lebensplan gegenüberstehen wirst.

© by Erika Flickinger 2013

Du möchtest wissen. welche karmischen Aspekte zwischen dir und deiner Liebe schwingen. Welche Energien ihr aus früheren Leben mitgebracht habt. Wo eure Knoten zu lösen sind und wo die Fronten verhärtet sind. Oder möchtest Du einfach nur erfahren, ob ihr beiden überhaupt eine Zukunft habt?

Gerne berate ich dich anhand der Karten oder einem individuellen Horoskop.

Alles weiter findest Du über folgenden Link HIER KLICKEN

Merken

No votes yet.
Please wait...

17 Gedanken zu “Dualseelen2

  1. hallöchen …ich finde deine seite einfach wunderbar und sehr hilfreich für alle, die es betrifft, habe aber eine anmerkung bzw. frage : meiner erkenntnis nach treffen wir in dieser ( wohl letzten inkarnation vor dem aufstieg ) auf den seelenpartner , den wir uns in unseren seelnplan geschrieben haben bevor wir das erste mal inkarniert sind und das ist nicht immer die dualseele, sondern kann auch die zwillingsflamme sein !! die meisten werfen beide in einen topf….ich unterscheide, denn die zwillingsflammen teilen sich bereits zur ersten inkarnation und die dualseelen erst später…wie siehst du das ??? ich bin auch der meinung , dass man die zwillingsflamme ( von der man ja mehrere haben kann ), viel deutlicher spürt als die dualseele und sich zwangsläufig daraus schon unterschiede im umgang ergeben…ich will damit sagen , dass manche sich derartig auf ihre dualseele konzentrieren und dabei eigentlich mit einer ihrer zwillingsflammen zusammenkommen oder sogar zusammenbleiben sollen ( lt. eigenem seelenplan ) !!! oder seit jahren sogar mit ihrer dualseele verheiratet sind und es nicht wissen und auf den traumpartner warten !!!!!!! lg gaby

    No votes yet.
    Please wait...
    • genau das ist, was ich zur zeit erlebe. meine zwillingsseele (du nennst es zwillingsflamme) und ich haben eine sehr intensive freundschaft, schon über 38 jahre in dieser inkarnation. es ist wirklich wie man es bei zwillingen so oft beschreibt. ich spüre alles, körperlich und geistig. wir machen die gleichen entwicklungsschritte zur selben zeit und stützen uns gegenseitig. mal führt der eine, dann der andere. aber unser weg ist immer der gleiche. die zwillingsseelen haben sich zuerst getrennt und erst dann kam die dualität. die verbindung zu meiner dualseele ist eine ganz andere. diese ist intensiver wie zu meiner zwillingsseele, aber sie findet auf einem ganz anderen level statt. liebe und licht martina

      No votes yet.
      Please wait...
  2. Ich habe mich getrennt (nach 11 Jahren Ehe), weil ich es nicht mehr ausgehalten habe. Das er meine Dualseele ist, habe ich erst nach der Trennung gelernt. Ich habe unglaublich viel nach der Trennung gelernt.
    Was kann ich tun, damit wir unsere Beziehung wieder gemeinsam leben können. Er hat inzwischen eine Freundin. Er lernt dort gerade die Eifersucht kennen und hat viel Stress mit ihr. Dauernd wird Schluß gemacht und wieder vertragen.
    Ich denke, das er jetzt eine „Extrarunde“ macht um etwas zu lernen, was er bei mir nicht lernen konnte. Ich habe immer frei gelassen (wie die Geschichte mit dem Vogel).
    Kommen Dualseelen wieder zusammen, wenn sie sich getrennt haben? Oder ist das nicht möglich. Ich werde immer in Liebe an ihn denken. Sende ihm Liebe, Vergebung und bete jeden Tag für ihn. Wenn er dort wo er ist glückloch ist, gönne ich es ihm von ganzem Herzen, auch wenn ich traurig bin.
    Hätte ich vorher gewusst, dass wir Dualseelen sind und wie aufreibend eine Dualseelenbeziehung sein kann, dann hätte ich mich nicht getrennt. Aber das ist auch nicht so richtig, weil ich erst nach der Trennung so viel gelernt habe. Bedingungslose Liebe, was nur ohne Ego möglich ist, aber es ist wunderbar. 🙂
    Ich wünsche mir meine Dualseele wieder zu mir und hoffe das er auch so fühlt (jetzt oder später)

    No votes yet.
    Please wait...
  3. Habe das Glück, mit meiner Dualseele zusammen zu leben. Sehr schone Seite, Gatulation! Bin der Meinung, dass nur Dualseelen-Paare über ihr Leben berichten sollten. Es gibt leider viele Bücher und Texte, welche von Menschen geschrieben wurden, die gar keine praktische Erfahrung in dieser Inkernation haben. Denn nur das zählt.

    Liebe Grüsse und Danke!

    No votes yet.
    Please wait...
    • Hallo Roland,
      ich sehe gern die englischsprachigen clips von Mel bei goldenraytwinflames auf youtube an, denn er spricht aus 20 Jahren gelebter Erfahrung und betont ebenso wie relevant dies ist. Würde mich freuen, wenn auch Paare aus dem deutschsprachigen Raum publik werden.
      Ramona

      No votes yet.
      Please wait...
  4. Wow, Gänsehaut pur.

    Du schreibst was ich denke, wie ich es niemals könnte.

    Danke!

    Ich fühle mich nicht mehr so alleine …

    No votes yet.
    Please wait...
    • Danke 🙂 ♥

      No votes yet.
      Please wait...
      • Ich habe im März 2009 meine Dualseele kennen gelernt. Damals wusste ich noch nichts über Dusl-und Zwillingsseelen. Es war wirklich wie auf einer Achterbahn vorallem auch viel trauriges. Im November 2009 lernte ich dann meinen jetzigen Partner kennen. Von Angang an war alles vertraut und schön wie wenn wir uns schon ewig kennen würden. Er ist meine Zwillingsseele weiss ich inzwischen. Die gleichen Wünsche, Ziele, Interessen etc…und doch wissen wir beide, dass unsere gemeinsame Zukunft in dieser Inkarnation begrenzt ist…und ja mit kleineren und größeren Unterbrüchen treffen sich meine Dualseele und ich immer wieder, denn in den vergangenen 5 Jahren haben wir getrennte voneinander viel gelernt und allmählich kommt der Zeitpunkt um sich wieder näher zu kommen!
        Alles Liebe Sabine

        No votes yet.
        Please wait...
  5. Ich habe meine Dualseele gefunden… Es ist wirklich von himmelhochjauchzend bis zu todebetrübt. Ich habe schon so viel gelitten und so viele Tränen vergossen, dass ich oftmals das Gefühl hatte, es einfach nicht mehr auszuhalten.
    Und in anderen Momenten ist es so grenzenlos liebevoll, wie ich es mir nicht hätte träumen lassen.

    Heißt das nun so viel, wie dass wenn wir zusammen bleiben, es niemals aufhören wird, dass es so sehr eskaliert und es so sehr schmerzt?…

    No votes yet.
    Please wait...
  6. Eine sehr schöne Seite, auf der ich gerne meine Erfahrungen bezüglich meiner Dualseele veröffentlichen möchte. Es ist genau so, wie beschrieben. Achterbahnfahrt, der eine geht auf den anderen zu, dann zieht sich der andere zurück, Angst vor dem so sehr starken Liebesgefühl, weinen, vermissen, Wut, Traurigkeit. Es sieht eher aus wie ein Leidensweg, ist es aber nicht. Wir sind letztendlich nach 9 Jahren zusammengekommen, weil es so sein sollte. Jetzt ist es friedlich und fühlt sich wundervoll an.

    No votes yet.
    Please wait...
    • Danke für deine Worte … wundervoll, dass ihr alles zusammen erleben dürft … ich freue mich von Herzen für euch beiden <3

      No votes yet.
      Please wait...
  7. Ich kenne meine Dualseele und kann nur sagen, wünscht es euch nicht. Es schmerzt einfach zu sehr

    No votes yet.
    Please wait...
    • Ich lernte meine Dualseele durch Fukushima kennen. 3 Jahre waren wir über 10000 km getrennt voneinander. Dann kam er wegen mir hierher und was soll ich sagen, Fukushima hörte nicht mehr auf. Erdbeben und Explosionen und ab und an auch mal ein Himmel waren von nun an mein Leben. Dann entdeckte ich noch sehr viele Lügen und nun sind wir getrennt.
      Ich werde nicht zurückgehen zu ihm, auch wenn ich sein“ Ein und Alles“ bin. Mir ist das Leid zuviel und die unendlichen Tiefen, in die mich diese Beziehung gestürzt hat. Von körperlichen Folgen, wie starkem Untergewicht mal abgesehen, meine Seele hat gelitten ohne Ende. So viele Tränen über Jahre, dass ich einfach nicht mehr kann.
      Irgendwann sollte man wissen, dass es genug ist, bevor es einen zerstört. Meine Meinung! Liebe Grüße von Betty

      No votes yet.
      Please wait...
      • Ja liebe Betty … manchmal sollte man sich einfach zurück ziehen und seinen Weg weiter gehen. Das Leben wird zeigen, ob man doch zusammen gehört und einem führen, sofern man ihm vertraut. Fühle dich umarmt 🙂 <3

        No votes yet.
        Please wait...
  8. Hallo Erika,

    erstmal möchte ich Dir ein wahnsinniges Lob aussprechen für alles was Deine Seite ausmacht! Nicht nur, dass ich zum ersten Mal verstehe, was seit 9 Monaten bei mir/uns passiert. Deine Gedichte sowie Deine Texte sind so einfühlsam und Kraftgebend, dass ich Dich am liebsten in den Arm nehmen würde (sei hiermit unbekannterweise und auf digitalem Weg geschehen…) Danke!

    Ich hatte bis vor einer Woche nicht die leiseste Ahnung von dem Ganzen hier (also Dualseelen und überhaupt). Und so ganz kann ich immer noch nicht daran glauben. Aber die Indizien und Parallelen sind so erdrückend, dass ich kaum mehr zweifeln kann. Also wenn Du hier eine Checkliste hättest, mit sagen wir mal 25 Punkten, ich könnte glaub ich 23 davon abhaken.

    Was für eine verrückte Welt! Und was für sch**ß 9 Monate! Und so wie ich das Ganze hier verstehe, kann ich mich da noch auf n paar verrückte Jahre einstellen. Na super!

    Und zusätzlich kann ich jetzt auch noch meinen Glauben umstrukturieren. Ich dachte immer ich komm im Himmel doch noch zu nem Falco und Bob Marley Konzert. Stattdessen läuft einer der beiden ja vielleicht gerade als 4 Jähriger durch meine Nachbarschaft….

    Das Einzige was ich nicht verstehe ist, wie Leute sich bewusst auf die Suche nach ihrer Dual-Seele machen können! Freiwillig würde ich dieses Gefühlschaos nicht mitmachen! Zum jetzigen Zeitpunkt würde ich zwar trotz allen Leidens nicht mehr zurück wollen, wenn mir aber Morpheus seine blaue und rote Kapsel anbieten würde, und sagen würde: „Wenn Du die Blaue nimmst, dann weißt Du nichts mehr von dieser Person/Seele“, ich würd nicht mal fragen, was die Rote macht.“

    Aber vielleicht doch nicht.

    Ach Erika, vielen Dank nochmal! Die Erklärungen tun gut! Endlich weiß ich was los ist. Das Problem beheben sie leider noch nicht…

    No votes yet.
    Please wait...
    • Danke dir … eine Umarmung an dich zurück 🙂 Ich glaube viele machen sich nicht wirklich auf die Suche, man kann die Dualseele nicht einfach so finden, meist stolpern wir regelrecht in sie hinein. Wer sucht, wird meist nicht finden, oder auf Irrwege geraten.
      Ich wünsche dir von Herzen, dass Du deinen/euren Weg doch noch als schön erfahren und fühlen kannst 🙂

      No votes yet.
      Please wait...
  9. Liebe Leute,

    sich seine Dualseele wünschen … ??? Nein, bitte nicht …
    Ich hatte mir einfach nur einen liebevollen und verständnisvollen Partner gewünscht, mit dem man gemeinsame Interessen teilt, lange gesucht und nach ein paar Enttäuschungen zu viel aufgegeben … und dann lief er mir unverhofft über den Weg … in einem Augenblick, zu dem ich nicht einmal mehr an die wahre Liebe geglaubt hatte …
    Das Schicksal schenkte uns 5 wundervolle Monate – das gemeinsame Glück war perfekt, voller Harmonie, Vertrauen und Liebe.
    … und von einem Tag auf den nächsten war plötzlich alles aus … ein ganzes Jahr voller Tränen zwischen Hoffnung und Wut, eine Achterbahnfahrt der Gefühle …
    Was mir am schwersten fällt ist das liebevolle Loslassen. Es klingt schizophren und ist alles andere als leicht, egal, was auch immer gefühlte Millionen von Ratgeber-Bücher behaupten.
    Am besten funktioniert Ablenkung, etwas Schönes unternehmen und einfach nur den Tag mit Freunden oder einem guten Buch und einer Tasse Tee genießen.
    Aber immer wieder ertappe ich mich dabei, wie meine Gedanken zu ihm wandern, was er jetzt wohl gerade macht, oder was er dazu zu sagen würde, was ich jetzt gerade tu. Und dann dauert es gar nicht lange, bis die Verzweiflung wieder da ist, die Sehnsucht und der Kummer.
    Dann wieder gibt es Tage, an denen ich abends denke: hey, schön, den ganzen Tag nicht wegen ihm geheult … Dann bin ich stolz auf mich … aber stelle mir im selben Atemzug die Frage: habe ich ihn wirklich losgelassen?
    Oder bin ich eigentlich doch egoistisch, weil ich ihn mir zurück wünsche?
    Ich muss auf jeden Fall noch SEHR viel lernen, viele Denkmuster ablegen, bevor eine vorsichtige Annäherung wieder möglich sein kann.
    Ich weiß inzwischen, dass wir in mindestens zwei früheren Inkarnationen eine Liebesbeziehung geführt haben, das eine Mal hatte er seine gesamte Existenz aufs Spiel gesetzt, um mir das Leben zu retten … Heißt das, dass wir dafür bestimmt sind, wieder eine Beziehung zu führen und es dieses Mal meine Aufgabe sein wird, sein Leben zu retten? Oder interpretiere ich doch zu viel hinein?
    Wie auch immer, die Gefühle, die meine Dualseele in mir auslöst, sind so stark und verwirrend, dass ich mich selbst verlieren könnte … und will diese Erfahrung doch nicht missen …

    No votes yet.
    Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.