Gibt es mehr als eine Dualseele?

Momentan geht wieder ein neuer Trend durchs Netz.

Gibt es mehr als eine Dualseele?

Ich finde Nein!

Ich für mich persönlich denke, wenn man daran glaubt, dass es weitere Dualseelen gibt, dann hat man seine Dualseele noch nicht gefunden, dann wüsste man, oder würde fühlen, dass es nur diesen einen gibt. Man würde tief in sich selbst fühlen, dass man seine Dualseele nicht durch einen neuen Trend ersetzen kann.

Wieso muss die Dualseele denn unbedingt so im Leben erscheinen wie es die Medien mitteilen?

Jeder der diese Seelenliebe wirklich kennenlernen durfte weiß, dass eine solche Liebe eine eigene Dynamik hat, die für jeden der sie kennenlernt einen anderen Lernweg, ein persönliches Fühlen und eigene Aufgaben mit sich bringt und dass ihr eine eigene Geschwindigkeit mitgegeben wurde.

Für mich persönlich erscheint dies wie ein weiterer Versuch, nicht mehr alleine sein zu müssen oder sich aus einer bestehenden Beziehung wegzufühlen, anstatt sich den Forderungen zu stellen und sei es nur, sich offen und ehrlich dazu zu entschließen, dass man sich trennen sollte. Vielleicht flüchtet sich auch mancher in die Scheinwelt Dualseelen, um sich selbst nicht begegnen zu müssen.

Ich sehe hier die Gefahr eines weiteren Weges, seinen eigenen Emotionen auszuweichen, weil man den in sich lebenden Schmerz auf eine andere „neue“ Dualseele projizieren kann, ohne sich selbst damit auseinandersetzen zu müssen. Und ehe man es sich versieht, wird dieser Schmerz, der doch nur der eigene ist, auf eine neue Person projiziert und damit weiter vor sich hergeschoben. Nur nicht bei sich selbst, tief im eigenen Sein suchen, wieso etwas so sehr schmerzt.

Es ist ja auch praktisch der „jeweiligen“ Dualseele die Verantwortung dafür zu übergeben, was in einem selbst gelöst werden möchte.

Wenn es mit der einen Dualseele nicht funktioniert, dann eben mit der nächsten oder der übernächsten oder …

So macht man sich total abhängig von dem Thema Dualseele, verliert den Bezug zu realen Partnerschaften, weil man nur noch auf der Suche nach „seinem Dual“ ist, anstatt das Leben und die Liebe so zu leben und zu genießen, wie sie gerade da sind.

Jeder von euch beiden hat seine eigene Geschwindigkeit sich vorwärts zu bewegen, sich weiterzuentwickeln. Und jeder von euch beiden wird dies in seinem eigenen Tempo tun und hat auch das Recht dazu. Vergesst nicht, auch wenn ihr eine Seele seid, so seid ihr doch zwei Menschen, mit zwei verschiedenen Wegen, die irgendwann aufeinander treffen dürfen, sobald beide in ihrem Tempo ihre Reiseroute beschreiten.

Es wird dir nicht viel bringen, dich bockig zurückzuziehen, wenn der andere sich nicht nach deinem Wünschen und Fühlen verhält. Im Gegenteil, du wirst damit nur dich selbst aus den Augen verlieren.

Es wird dir auch nichts nützen, dich selbst zu verlieren, weil der andere sich momentan für eine andere Partnerschaft und/oder Erfahrung entscheidet, weil sein Seelenanteil noch etwas lernen und „erfahren“ will.

Es bringt dich auch nicht weiter, nun nach einer weiteren Dualseele zu suchen, weil es diese wahrscheinlich nicht gibt. Du würdest nur nach Ersatz für etwas suchen, was aber durch nichts zu ersetzen ist.

Und ich denke, jeder der nun nach einer weiteren Dualseele Ausschau hält, weil es ja mit der ersten nicht funktioniert, wie er selbst es sich vorstellt, der hat seine Dualseele noch nicht wirklich gefunden. Dieser Mensch ist nur ziellos auf der Suche nach etwas was sich nicht suchen lässt, nach etwas, dass zur richtigen Zeit in sein Leben kommt und nicht weil es gerade Trend ist.

Dieser Mensch ist auf der Suche nach Liebe, nach der Liebe die ihn findet, wenn er wirklich bereit dazu is,t sich auf das Abenteuer sich selbst kennenzulernen einzulassen. Dieser Mensch ist auf der Suche nach etwas, was er glaubt zu brauchen, und wer braucht liebt nicht wirklich.

Wieso sollte die Dualseele durch eine neue Dualseele ersetzt werden können?

Wo ist der Sinn darin?

Weglaufen vor den tiefen Erfahrungen oder nicht zugeben zu wollen, dass es dann doch nicht diese eine Seelenliebe war oder sich nicht den Wahrheiten und Veränderungen stellen wollen, die eine solche Liebe fordert. Oder aber, dem anderen nicht zuerst seinen eigenen Weg des Lernens zuzugestehen und nur an die eigenen Gefühle zu denken, aber nicht daran, dass eine solche Liebe ihre eigene Zeit fordert und ihre Gefühle zuerst auf ihre eigene Weise kennenlernen möchte?

Wer wirklich bereit ist, seine Dualseele zu treffen und zu lieben, der nimmt diese auch an als das was sie ist, als einen Menschen, der mit einem Sack voller Erfahrungen, Schmerzen, Liebe, Lernaufgaben für „beide“, und der Aufforderung sich selbst durch diese Begegnung neu und besser kennenzulernen, indem er sich auf alle Emotionen einlässt, die so eine Seele mit sich bringt.

Derjenige, der sich wirklich absolut ehrlich und tief auf die Erfahrung Dualseelenliebe einlassen will, sucht nach keiner Dualseele Nummer zwei oder drei oder vier … derjenige lässt sich auf diese Erfahrung der Neugeburt ein, denn dies wird seine größte Erfahrung dabei sein, derjenige ist sich der Geburtswehen, die daraus in ihm selbst entstehen durchaus bewusst und nimmt diese auch an.

Wer denkt seine Dualseele gefunden zu haben, und nun auf die Suche nach einer zweiten geht, derjenige weiß nicht, wie die Liebe zu der einen Seele einem ausfüllt und verändert und nicht mehr suchen lässt, derjenige trägt noch immer sie SehnSucht nach dieser Suche in sich und ist somit noch nicht wirklich seiner Seelenliebe begegnet, lässt sein Leben und seine Liebe nicht natürlich fließen und verweigert dem Leben sein Vertrauen dazu, dass er von dieser Liebe umarmt wird wenn ihre Zeit für ihn gekommen ist.

© Erika Flickinger

 

 

5 Gedanken zu “Gibt es mehr als eine Dualseele?

  1. Liebe Erika,

    vorerst einmal sage ich, dass mir deine Texte ausnehmend gut gefallen und viele mir aus der Seele sprechen.
    Ich bin seit 2 1/2 Jahren Witwe und habe vor ca. 1 1/2 Jahren das erste Mal Kontakt mit meiner Dualseele gehabt. Es dauerte eine Weile, bis ich darauf gekommen bin, dass es sich um meine Dualseele handelt. Er weiß nichts davon, dass wir Dualseelen sind. Wir leben unsere Liebe auch noch nicht in der Realität, doch ich weiß tief in meinem Herzen, dass wir zusammengehören, auch wenn unsere Kontakte nur sehr sporadisch sind. Meine Meinung zur Dualseele ist, dass es nur eine einzige geben kann. Ist wie mit Yin und Yang. Da gibt es auch nur zwei, die zusammen gehören.
    Vielen herzlichen Dank für deine wunderschönen Texte.

    Ganz herzliche Grüße sendet dir Hannelore

    P.S. Ich hoffe, es geht in Ordnung, dass ich DU sage.

  2. Liebe Erika,
    ich lebe und kämpfe seit sechs Jahren mit meiner Dualseele und mit mir. Seit anderthalb Jahren haben wir fast gar keinen Kontakt mehr, er hat sich getrennt aber wieder eine Neue. Und ich gebe ihm nun tatsächlich erst mal Zeit für sich. Ihm das zuzugestehen, hat sehr lange gedauert. Aber ich habe es geschafft, ganz zu mir zu kommen. Ein unbeschreibliches Gefühl. Und seit dem habe ich den Eindruck immer wieder Menschen zu begegnen, mit denen ich eine vergleichbare Herzverbindung habe wie mit meiner Dualseele. Zweimal ist mir das jetzt passiert. Es sind Männer, die schon viel an sich gearbeitet haben und ich würde sagen, spirituell meiner DS meilenweit voraus sind. Es gab jeweils gute Gründe mit ihnen nicht in engeren Kontakt zu kommen, wenn wir auch verbal ausgetauscht hatten, dass wir seelenverwandt sind und eine so offene Herzbeziehung bei anderen nicht spüren. Mich traf es jedes mal wie ein Schock mit plötzlichen Tränen und unglaublicher Wucht. Aber gleichzeitig wusste ich, dass mir das Universum einfach nur zeigt, wie sehr ich schon bei der bedingungslosen Liebe angekommen bin. Letztlich gibt es diese Herzverbindung mit allen Menschen, denn wir sind alle aus einem Stoff. Bloß die vielen Lernaufgaben lassen das bei fast allen nicht erkennen. Die DS ist der Mensch, mit dem man sich verabredet hat, um die letzten Hürden zu nehmen um das All-eins-sein zu erkennen. Aber es gibt weitere Seelen, die einem begegnen, die ganz ähnlich weit sind. Trifft man sie, ist die Verbindung, die man spürt einfach nur göttlich. Das Beste ist, dass man sie nicht haben muss! Das Universum wird alles richten. Dessen bin ich mir im Moment so sicher, wie nie. Ein unglaublich tolles Gefühl!
    Hab vielen Dank für Deine tolle Seite!
    Liebe Grüße,
    Bärbel

  3. Liebe Erika,
    ich stimme dir zu, es gibt nur eine dualseele. Ich durfte meine vor 36 Jahren kennenlernen. Wir haben 15 Jahre in einer on/off Beziehung alle Höhen und Tiefen erlebt. Damals glaubte ich jeder Mann müsste diese Gefühle bei mir auslösen (ich wusste nichts über eine Dualseele). Ich habe geheiratet, andere Beziehungen gelebt und die Verbindung zu meiner DS ist nie ganz abgebrochen. Teilweise durch Zufälle sind unsere Leben immer wieder aufeinander getroffen. Seit 5 Monaten hatten wir wieder engen Kontakt und ich habe die DS endlich erkannt. Aber der Lernprozess hält an. Wir gehen nun wieder getrennte Wege. Ich glaube meine lernaufgaben nun zu kennen. Sein weg muss er alleine machen. Ich freue mich auf das was kommt! Schaun mer mal

  4. Hallo Erika!

    Ich bin auch fest davon überzeugt das es nur eine DS gibt, kann mir nicht vorstellen das dieses überwältigende Gefühl mit zwei,drei anderen Menschen erl(i)ebt werden kann.Ich bin 2014 meine DS begegnet und es war ab dem ersten Augenblick klar hier ist was großes am Geschehen.Unsere Beziehung ist Himmel und Hölle, es ist ein kommen und gehen,( wir haben uns schon 5 mal getrennt) und jedes Mal ist der Schmerz gnadenlos und raubt mir die Sinne…Manchmal da Zweifel ich ob er meine DS ist und in den gleichen Moment WEISS ich das ER es ist. Meine DS trägt viel wissen mit sich, hab oft das Gefühl der ist viel, viel weiter als ich und ja er versucht mich immer wieder nach vorne zu schubsen , bin oft nach der suche meinen lernaufgaben, nach dem Sinn von dies und jenes,bin oft überfordert und komm oft an meine Grenzen,..wobei wenn ich vor meine Grenzen stehe ganz neugierig bin wie weit ich noch gehen kann, was das Leben mir alles noch lehren will wieviel Schmerz ich noch ertragen kann. Danke für deine Seite, hilft mir viel wenn ich wieder mal auf der suche nach tausende antworten bin.Lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.