Nicht mystisch sondern menschlich will Sie sein!

Weißt Du,

die Kriegerin der Herzen

muss sich keinen neuen Namen zu legen,

um, gesehen und anerkannt zu werden,

Sie braucht kein mystisches Segment,

um Ihre Identität aufzumöbeln,

um etwas dazustellen,

was Sie nicht ist.

Sie braucht keine Menschen,

die Sie erst sehen,

wenn eine Shiva, Deva, Yogi,

oder der Ableger eines Sternes

in Ihrem Namen glänzen.

Sie predigt nicht

„Sei Du selbst“, um sich dann

mit fremden Pseudonymen zu schmücken.

Weißt Du,

Sie muss nicht Paradox leben,

um von dir anerkannt zu werden!

Weißt Du auch warum?

Weil Sie als Mensch erkannt werden will,

nicht als irgendeine Wortschöpfung!

Weil Sie als fühlendes Wesen leben möchte,

nicht mit deinen Fantasieattributen,

die Sie nicht ist und nicht sein will!

Weil Sie Kopf- und Gefühlsmensch

in sich vereinbaren und leben will!

Weil Sie so l(i)eben möchte, wie Sie es fühlt,

nicht wie Du oder irgendwelcheVorgaben

von Ihr fordern … erwarten … wollen!

© Erika Flickinger

Nein,

Du bist keine Kriegerin der Herzen,

wenn Du nach deinen

*friedvollen Entspannungsübungen*

das Verletzende und Verurteilende

Schwert der Worte aus der Ecke holst,

um es auf Menschen zu richten,

die andere Überzeugungen leben als Du.

Die Kriegerin der Herzen kämpft nicht darum,

die einzige Wahrheit zu besitzen,

sie schwingt ihr Schwert nicht gegen andere,

nur um das eigene Ego zu bestätigen.

Ihr Schwert besteht nicht aus Angriff,

Verletzungen,

Bloßstellungen,

nicht aus Kampf,

Sieg oder Niederlage.

Das Schwert der Kriegerin der Herzen,

ist die Liebe, die in Ihr atmet …

Liebe jedoch verletzt nicht absichtlich.

Erst wenn Du dies verstehst,

näherst Du dich der Weisheit der erwachten Frau.

© Erika Flickinger

Frei sein

Sie will einfach nur frei sein,

sich selbst fühlen können,

die Atemzüge der Freiheit tief einatmen,

unendlich in die Ewigkeit fühlen,

und all den Raum um sich genießen.

Frei sein, zu leben und zu lieben,

wenn und was es Sie verlangt.

Sie will den Weg der Gegenliebe

nicht suchen zu müssen,

sondern auf lichten Wegen wandelnd,

endlos die Liebe in sich zu fühlen,

und anderen doch den Raum lassen,

Sie zu begleiten oder abzubiegen.

Einfach frei sein,

ohne Wege zu suchen,

und Ziele zu definieren,

denn die Wege finden zu Ihr,

und Sie selbst lebt das Ziel,

indem Sie frei ist, zu entscheiden,

den Linken, den Rechten

oder keinen neuen Weg zu wählen.

Einfach frei sein,

sich in die nächste Lebenswelle

zu werfen und davontragen zu lassen,

mitten ins Leben,

und doch an völlig neue Ufer.

Frei sein um jeden Augenblick zu leben,

in Momenten zu versinken,

als wären es Ewigkeiten.

Frei ist Sie,

weil Sie sich selbst genügt,

wie Sie ist, wie Sie war,

und wie Sie sein wird,

dies ist Ihr größtes Geschenk an das Leben.

© Erika Flickinger

**(Aus: Die Krieger der Herzen – Die Herzkriegerin)

Die Krieger der Herzen – Der Herz-Krieger

Die Krieger der Herzen - Der Herz-KriegerDer Krieger der Herzen ist da.

Ab sofort gibt es das Buch sowie das E-Book über Amazon zu erwerben.

Die Krieger der Herzen – Der Herz-Krieger

Mit diesem Band schließt die Reihe „die Krieger der Herzen“ ab. In diesem dritten Band findest Du Texte, die den Krieger zu Wort kommen lassen. Die Krieger der Herzen sind Menschen, die authentisch leben. Sie sind keine Superhelden und schweben auch nicht in unerreichbaren Dimensionen. Sie sind mit der Erde genauso verbunden wie mit den Sternen. Es sind Menschen wie Du und ich. Die Krieger der Herzen verzweifeln nicht, weil sie irgendeiner neuen spirituellen Strömung nicht folgen können, oder den Anforderungen anderer nicht gerecht zu werden vermögen. Sie suchen, in ihrem Leben, ihre eigenen Wege und Prüfungen und entwickeln so ihre eigenen Werte. Sie sind bestrebt, sich selbst kennenzulernen, wie sie wirklich sind und nicht, wie sie sein sollen. Die Krieger der Herzen gehen einen außergewöhnlichen Weg, indem sie ihren eigenen Lebenswe

Das Buch kannst Du HIER … Die Krieger der Herzen – Der Herz-Krieger bestellen

E-Book kannst Du  HIERDie Krieger der Herzen – Der Herzkrieger erwerben

Träume und Visionen

Sie weiß,

dass Ihre Gedanken Ihr neue Wege öffnen können.

Sie kennt,

die Kunst des Visualisierens sehr gut.

Jedoch weis Sie auch,

dass Wünsche und Träume alleine

Ihr keine neuen Wege öffnen,

sondern nur die mutigen Schritte nach vorne.

Und doch,

Ihre Gedanken, Ihre Träume und Visionen,

sind unabdingbar, sind notwendig,

weil diese erst den Mut gebären,

Ihre Wege hinein ins Unbekannte zu gehen.

Und dort,

auf den neuen Wegen kann Sie diesen Visionen,

mit Ihrer eigenen Kraft so viel Leben einhauchen,

dass Sie vor Ihr auferstehen.

Sie fühlt, dass das Universum,

jedem, der Mut besitzt,

seine Wünsche nicht nur zu träumen,

viele Chancen und Gelegenheiten auf den Weg legt.

Und Sie greift zu,

auch wenn Sie das Resultat noch nicht sehen kann,

Sie packt die Gelegenheiten und gibt all Ihre Energie,

um dann erstaunt zu erkennen,

dass jeder Wunsch auch leben kann,

und manchmal Ihre kühnsten Visionen

zu übertreffen vermag.

© Erika Flickinger

(Aus „Die Krieger der Herzen – Die Herzkriegerin“)

Wahrheit

Sie weiß,

dass andere nur diese

Wahrheiten in Ihr erkennen können,

die Sie Ihnen vorlebt.

Sie weiß,

dass nur solche Weisheiten,

welche Sie aus dem Herzen lebt,

auch in andere Herzen finden können.

Sie hat erkannt,

dass Ihre Energie nur so rein fließt,

wie Sie in Ihrer eigenen Wahrheit lebt.

Und sie geht ihn,

voller Demut und Liebe,

den Weg Ihrer ureigenen Wahrheit.

 © Erika Flickinger

Ihr Licht

Sie trägt ein Licht durch Ihr Leben,

hält es beständig am Leuchten.

Nie geht Sie ohne dieses Glühen Ihrer Wege.

Sie schenkt seinen Schein einem jeden,

der Ihre Wege kreuzt.

Haucht Funken davon in jene Herzen,

die vergessen haben,

dass auch sie strahlen,

um Ihnen Kraft zu schenken,

ihr eigenes Licht zu befreien.

Sie trägt eine Flamme durch Ihr Leben,

auf allen Wegen, in allen Situationen

leuchtet ihr diese wie ein Kompass durch Ihr Sein.

Wer auch immer Ihr begegnet,

fühlt die Funken Ihres Feuers,

in sich selbst erwachen.

Sie trägt ein Licht durch Ihr Dasein,

die Flamme der Liebe.

 © Erika Flickinger

(Aus „Die Krieger der Herzen – Die Herzkriegerin“)

Die wahre Liebe

Sie erhebt Ihr Schwert für die Liebe,

aber nie würde Sie um Liebe kämpfen.

Es genügt Ihr zu lieben,

zu wissen, es gibt dieses eine Herz,

welches den Schlag des Ihren ergänzt,

weil es einfach Liebe ist.

Sie stellt sich keinem Wettbewerb,

um die Gunst dessen, den Sie liebt,

um darzustellen, wie viel besser Sie für ihn wäre.

Im richtigen Moment wird er es selbst fühlen.

Sie wird niemals der Liebe hinterherlaufen,

sondern ist zufrieden, mit dem Zustand des Liebens.

Sie wird dich niemals aufmerksam machen,

darauf, dass Ihre Liebe tief und rein ist.

Denn Sie weiß, wenn sein Herz bereit ist,

Ihre Liebe zu umarmen,

wird er den Weg zu Ihr von selbst finden.

Sie wird ihm nicht erzählen müssen,

von dem, was in Ihr für ihn lebt,

denn in Ihr lebt die Gewissheit,

dass seine Seele, den rechten Zeitpunkt kennt,

denn wahre Liebe wird immer zueinanderfinden.

© Erika Flickinger

Weißt du?

Weißt Du,

wenn Du Sie,

die dir ihre Liebe zeigt,

verletzt, weil Du Angst

vor deinen Gefühlen hast,

so fügst Du dir selbst,

die tiefsten Narben zu.

Wenn Du dich von ihr abwendest,

weil Du die Tiefe dessen nicht erträgst,

was sie in dir auslöst,

so beraubst Du dich um die Liebe,

nicht sie.

Sie trägt ihre Liebe zu dir offen,

weiß um deren Tiefe,

und die Gefühle, die in ihr leben.

Weißt Du,

wenn Du wegläufst,

weil sie etwas in dir

zum Schwingen brachte,

was dich zu dir selbst führt,

und was Du nicht fühlen willst,

dann fügst Du dir Wunden zu,

die schwer heilen werden,

nicht ihr, die der Liebe zu dir

einen Platz in ihrem Dasein gibt.

Sie wird dich immer lieben,

doch sie ist nicht angewiesen,

dass Du Ihre Liebe annimmst,

denn sie hat dir schon längst ein Zuhause

in ihrem Herzen geschenkt.

Die Kriegerin der Liebe,

liebt der Liebe wegen,

Du musst Sie nicht in dein Leben einladen,

denn, egal wohin ihr Weg auch führt,

Sie trägt diese Liebe immer in sich.

© Erika Flickinger

(Aus „Die Krieger der Herzen – Die Herzkriegerin“)

Der Weg des Herzens

Die Kriegerin weiß,

dass viele Stürme Ihren Lebensweg kreuzen.

Sie geht mitten hindurch,

lässt sich mitreißen und durchschütteln.

Sie wirft sich mitten hinein,

in die windigen Wogen,

lässt sich vertrauensvoll davontragen,

in der Gewissheit,

immer richtig zu landen.

Nach manchem Lebensorkan

findet Sie sich auf neuen Wegen wieder,

und doch weiß Sie,

da wo das Leben Sie landen lässt,

dort wo Sie der Weisheit des Seins vertraut,

da ist Sie auf dem Weg des Herzens.

©  Erika Flickinger

(Aus „Die Krieger der Herzen – Die Herzkriegerin“)