Astrologische Kurzprognose Seelenpartner

Hervorgehoben

Neues Angebot

Astrologische Kurzprognose:

Für alle denen ein ausführliches Seelenpartnerhoroskop zu viel ist, gebe ich hiermit die Möglichkeit, anhand der Horoskopdaten zu schauen, welche Form von Liebe zwischen euch beiden besteht.

Ist es beidseitig, oder betrifft es nur dich selbst?

Haben wir eine gemeinsame Zukunft, oder gibt es keinen gemeinsamen Weg für uns?

Haben wir überhaupt einen Bezug zueinander?

Ist Er oder Sie meine Dualseele, eine Zwillingsseele, oder ein/e karmische/r Partner/in.

Sollen wir überhaupt eine Beziehung zueinander leben, oder gehen wir getrennte Wege.

Haben wir karmische Aufgaben miteinander zu lösen, oder trafen wir uns nur, um den anderen an seinen Weg zu erinnern.

Diese Prognose befasst sich nur mit ein paar wenigen Fragen und Antworten, und soll dir nur Aufschluss darüber geben weshalb Du dich vom anderen so angezogen fühlst.

Die Analyse umfasst ca. 5-8 Seiten sowie eure Radix Zeichnung, und klärt die oben genannten Themen ab.

Kosten 27 Euro

Alles weitere siehe HIER

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Antworten auf deine Fragen

Wenn eine tiefe Liebe zu Ende geht, oder es sich nichts vorwärtsbewegt, kann dies dein ganzes Leben anhalten, dich in tiefe Verzweiflung und auch Unverständnis fallen lassen.
Vielleicht stehst du dann da und suchst fast verzweifelt nach Erklärungen.
Du fühlst, dass hier eine wunderbare Liebe sein könnte, aber kannst die Zusammenhänge nicht erfassen, wieso alles so sehr stagniert, oder warum der andere sich zurückzieht.
In einer solchen Situation kann man sich, auf der Suche nach Antworten so sehr verlieren, dass das „normale“ Leben an einem vorbeiläuft oder man denkt, es nicht mehr zu schaffen.

WEITERLESEN

Merken

Musst Du dich selbst aufgeben, um zu ihm zu finden?

selbst aufgebenGehörst Du zu jenen, die glauben, nur, wenn sie sich teilweise oder gar völlig aufgeben, um dem anderen zu gefallen, um von ihm »Ich liebe dich« zu hören?

Dann bist Du auf dem Weg dich selbst zu verlieren, dann gehst Du einen Irrweg, von dem Du kaum mehr eine Abzweigung finden wirst.

Und vor allen Dingen, dann bist Du nicht auf die wahre Liebe getroffen.

Wahrscheinlich steckst Du in einer karmischen Beziehung, in der noch alte Muster aufgelöst werden wollen. Hier hat man oft das Bedürfnis, sich aufzugeben, in dem anderen zu verlieren. Manchmal weil man spürt, hier wartet eine Lektion auf mich. Und manchmal, weil sich zu verlieren einfacher ist, als sich den Aufgaben zu stellen, die diese Beziehung mit sich bringt.

Da Du mit einem karmischen Partner in alten Verhaltensmustern feststeckst, die Du in dieser Inkarnation auflösen und ausgleichen möchtest, reagierst Du unbewusst so wie in alten Existenzen.

HIER WEITERLESEN

Momente

Manchmal

wandern die Gefühle

in Sekunden,

die ihren Platz

in kommenden Minuten

noch nicht gefunden haben.

Momente,

die noch ungeboren

in der Seele sprechen.

Und manchmal

bauen sie sich ein Nest

in jenen Augenblicken,

die niemals den Weg

in kommende Stunden

finden werden.

© Erika Flickinger

Ohne Dich

Ich wünschte mir

so sehr zu wissen,

wie es wäre,

Dich zu fühlen,

in deiner Seele

zu versinken,

zu spüren,

wie ich bei jedem

deiner Worte

in den Wogen

der Gefühle bade.

Wie hoch mich

die Schwingen

der Liebe

tragen würden,

und ob es

am Ende

von dem

was man

fallen lassen

nennt,

denn auch ein sanftes

Auffangen gäbe.

Die Antwort

bleibt stumm

zwischen den Rissen

der Zeit verborgen,

die sich

zwischen Dir und Mir

in verschiedene

Richtungen bewegt.

Was von meinen

Fragen bleibt

verbirgt sich

zwischen den Atemzügen,

die sich in eine

Zukunft hauchen,

in der jene

Antwort durch

meine Seele schwingt …

»Zu sein …

zu atmen …

ohne Dich«.

© Erika Flickinger