Deine Seelenliebe liebt dich so wie Du bist

Ich kann nicht nachvollziehen, dass so viele an diesen Dualseelenprozess glauben. Sie glauben daran, dass die Seele, die dir am nächsten stehen sollte, Schmerz, Leid und Wunden zufügt, dann ist es die Dualseele.

Was ich daran absolut nicht verstehen kann, es wird eisern darauf beharrt, dass es so ist, nein, sein muss. Wieso, weil es in der Seelenliebe-Szene so behauptet wird.

Die Seelenliebe tut dir weh, stößt dich weg, verletzt dich, nutzt dich aus, oder andersherum, beachtet dich nicht, will dich nicht, geht auf Abstand und Distanz.

So der Glaube von Abertausenden Liebenden!

Der andere wird belästigt, belagert, bequatscht verbal und noch schlimmer auf der geistigen/gefühlsmäßigen Ebene, bis zum Abwinken.

Selbst verändert man sich, arbeitet an sich und will so werden, wie man vermutet, dass der andere einem haben möchte. Dabei wird ganz vergessen, dass der Andere vielleicht einfach nicht will. Oder schlicht nicht die so heißersehnte Seelenliebe ist.

Ja, es ist möglich, dass die Zeit für dich und deine Seelenliebe, sofern diese überhaupt auf dieser Welt atmet, noch nicht da ist.

Aber, und ich weiß nicht, wie oft ich dies schon geschrieben/gesagt habe, deine Seelenliebe verletzt dich nicht, fügt dir keine neuen Wunden zu. Sofern Eure Zeit noch nicht da ist, wird der andere trotz allem liebevoll mit dir umgehen. Du auch mit ihm, aber auch mit dir selbst wirst Du liebevoll bleiben.

Der Andere wird dir wahrscheinlich auch auf irgendeinem Wege die Gewissheit vermitteln, dass Eure Zeit noch kommen wird.

Ich verstehe nicht, dass so viele Menschen einesteils daran glauben, dass sie sich angeblich verändern müssen, damit sie dem anderen gefallen. Sie arbeiten an sich, um sich zu verbiegen und umzuerziehen und glauben daran, dass Ihre Entwicklung auch zeitgleich für den anderen, Entwicklung bedeutet. Verwehren dem ersehnten Menschen jedoch das Recht, auf die eigene Entwicklung, und eine eigene Entscheidungsfreiheit, ob er überhaupt Gefühle für den/diejenige hat.

Aber, wenn der Andere sich offensichtlich zurückzieht und mehr als deutlich zeigt, dass er kein Interesse hat, dass er jemanden anderen liebt oder seine Ruhe will, dann wird entweder umso verbissener an sich selbst gearbeitet, oder aber auf die ganze Seelenliebe geschimpft und diejenigen, die schon die ganze Zeit versuchten, anderes zu vermitteln, angegangen und vielleicht sogar als Schuldige erklärt. Der Frust wird wieder auf anderen abgeladen, nur nicht sichtbar vor den eigenen Füßen.

Es wurde Nichts verstanden oder gar gelernt.

Jeder wird beschuldigt, dass man selbst so in die Irre ging, nur sich selbst schaut man nicht an und plötzlich sind alle Dualseelen Blödsinn, Erfindung und manches andere mehr. Und überhaupt- und sowieso ist Liebe doof und gibt es nicht usw.

Jedoch verstehen, dass man selbst es ist, der vielleicht diese Liebe absolut falsch interpretiert hat, das geht irgendwie nicht, da verweigert man sich der Entwicklung.

Nun, so gehört es ja auch nicht zum *angeblichen* Prozess, zum Weg, zur Dualseelenindustrie, zur TwinFlame-Sekte, dass man selbst anfängt zu hinterfragen und zu verstehen.

Ich werde diese Verbissenheit auf der Suche nach der Seelenliebe, und dass folgende Verfluchen und verleugnen all dessen, niemals verstehen. Aber wer weiß, wozu es für diejenigen gut ist.

Im Grunde gehen sie danach wieder auf die Suche, nach Schmerz, nach Leid, und fischen nach neuen Wunden, anstatt die naheliegende Aufgabe zu sehen, dass man sein eigenes Bild über Liebe und Partnerschaft einmal hinterfragen könnte.

Ich finde es erschreckend, welche Alpträume und Unglück, in den letzten Jahren aus dem wundervollen Thema Liebe, konstruiert wurde.

Wie schon mehrfach erwähnt, ich kann es nicht verstehen, muss ich auch nicht.

Da ich schon bei Wiederholungen bin, wusstet ihr schon, dass die Seelenliebe einem nicht verletzt, wegschiebt, belügt, betrüg oder komplett missachtet. Solche Verhaltensmuster dir gegenüber, sind deiner Seelenliebe fremd.

Weißt Du auch wieso?

Weil dieser Mensch, dich so lieben wird, wie Du bist …

GANZ GENAU SO WIE DU JETZT BIST … !

Seelenliebe bedeutet Harmonie, Verstehen, Achtsamkeit, Rücksicht und Liebe, es bedeutet nicht Leid, Abweisung, Schmerz und Missachtung.

© Erika Flickinger

www.kartenlegen-beratung.com

Dualseelenliebe oder schon Stalking? Eine etwas andere Sichtweise!

Es ist immer vom Loslassen die Rede.

Lass ihn los, wenn er dich nicht beachtet.

Lass ihn los, wenn er sich immer zurückzieht.

Lass ihn los, wenn er dich verletzt.

Lass ihn los und liebe ihn derweil bedingungslos.

Du sollst ihn also, wenn möglich bedingungslos loslassen, mit der Bedingung, dass er dadurch doch die Liebe zu dir findet. Schon paradox … oder?

Man sagt dir Du sollst dieses Loslassen leben, aber, wieso sagt dir niemand, dass er/sie schon lange von dir losgelassen werden möchte?

Stell dir einmal vor, da ist jemand, der Gefühle für dich hat, Du aber nicht für ihn.

Der/die andere schwört darauf, dass Du seine Seelenliebe, seine Dualseele, sein Twin-Flame, seine Soulmate bist.

Und Du hast keinerlei Gefühle für diese Person. Du willst nichts, einfach nichts von dieser Person, außer, dass er/sie dich zufriedenlässt.

Weiterlesen

Wie fühlt sich Seelenliebe an

Wie fühlt sich ein Seelenpartner wirklich an:

Wie ein warmer Sommerregen,

in den Du dich ungeschützt stellen,

und in dessen Schauern Du dich

emotional wieder aufwärmen kannst,

wenn Du bedingt durch die Welt im Außen,

Innerhalb der inneren Dunkelheit, am Frieren bist.

Nicht wie ein Hagelsturm, in dessen Böen er dich

mit vielen kleinen Treffern, deutlich verletzt.

Ein Seelenpartner fügt keinen Schmerz zu.

Es ist ein weit verbreiteter Irrglauben,

dass dein Seelenpartner dich verletzen muss,

damit bei dir Wachstum geschieht.

Wachstum erfordert Zuwendung und Liebe.

Wer liebevoll behandelt wird, erblüht und gedeiht.

Wer dir Schmerz zufügt,

sind die falschen Partner,

karmische Partner,

Lernpartner,

Loslasspartner

und manche andere Bezeichnungen mehr.

Dein Seelenpartner heilt deine Verletzungen,

welche dir andere zufügten und dir einprägten,

mit Liebe, Wärme, Aufrichtigkeit und Zuwendung.

Es ist so einfach!

© Erika Flickinger

Willst Du wissen, ob Du einen Seelenpartner im Herzen hast oder einen karmischen oder Loslasspartner? Meine Beratungsangebote findest Du in meinem SHOP und HIER

BE YOURSELF – und deine Seelenliebe wird in dein Leben finden

Man erzählt dir, dass deine Seelenliebe erst zu dir findet, wenn Du ganz auf die Weise von „BE YOURSELF“ lebst.

Zeitgleich erzählt man dir jedoch auch, dass Du dich an vielen Stellen verändern, dein inneres Kind, deine Sichtweise auf die Welt und deine Art zu l(i)eben, nach gewissen Regeln und Abläufen, verändern (umerziehen) sollst.

Aber Du sollst auch „BE YOURSELF“ leben.

Man erzählt dir, dass deine Gefühle seine/ihre wären, dass er/sie dich fühlt und vor der Intensität der eigenen Gefühle flieht.

Man erzählt dir so vieles, aber sehr gerne eben auch, dass dies, was Du fühlst, von ihm/ihr käme, und er es nicht aussprechen, zeigen oder leben könne.

Und Du glaubst, weil Du glauben willst, weil deine Hoffnung tagtäglich von solchen Sprüchen genährt wird.

Vergiss nicht, nur weil Du denkst, dass Du ihn fühlen kannst, bedeutet es nicht, dass er dich liebt.

Weiterlesen

Dauer-Warteschleife-Dualseelenweg!

Wie lange hängst Du schon in der Warteschleife Dualseelen fest?

Oder, wie lange lässt Du dir denn schon erklären, dass dein Herzensmensch diese einzigartige Liebe ist?

Ehe man sich versieht, wird man in einer Dauer-Warteschleife-Dualseelenweg geparkt.

Vielleicht lässt Du dich schon sehr lange hinhalten, mit Versprechen, mit Prozessen, mit Stufen, mit Aufstiegsgeschichten und mit Anleitungen, zur Arbeit am inneren Kind und so vielem mehr … kurz gesagt, mit dem Verändern deiner selbst?

Du hörst ja auch von allen Seiten, wie schmerzhaft so eine Liebe ist, und automatisch wird jede Ablehnung, jedes von dir Abwenden, jedes Nichtgelingen, der Dualseelenenergie zugeschoben.

Was weh tut, kann nur diese eine Liebe weil … Und es gibt viele *weil*, die alle dazu dienen, einen Menschen in solch einer unguten Energie festzuhalten, um ihn in der Dualseelen-Warteschleife zu parken. Ich kann hier unmöglich alle aufführen, habe aber schon oft genug darüber geschrieben.

Und, wie lange glaubst Du all dies schon?

Es ist kaum einem bewusst, dass dies eine lebenslange Dauer-Warteschleife-Dualseelenweg werden kann- und eine sehr teure noch dazu, du zahlst nicht nur mit Geld, sondern auch mit viel verlorener Lebenszeit und oft genug mit deinem wahren Wesen.

Vielleicht sogar mit der wirklichen LIebe, weil Du so blind einem unsichtbaren Prozess folgst, und nichts und niemanden anderes wahrnimmst, als das Ziel, hin zu diesem einen Menschen zu gelangen.

Alles beginnt damit, dass Du dein Liebesglück in fremde Hände gibst, Du gehst eine Art Deal ein, bei dem Du gechoacht, beraten, informiert, oder geschult wirst. Ja, dies geht auch, nur über Bücher, Internetseiten Beratungen, Propaganda anderer und Gruppierungen. Wobei es zum Thema Dualseelen zuweilen schon Sektencharakter annimmt.

Du lässt dich darauf ein, setzt all deine Hoffnungen, Sehnsüchte, Verlangen, Wünschen und Wollen hinein.

Und dann? Es geschieht nichts … einfach Nichts. Du willst dich beschweren und dann geht er los, der Weg in der Warteschlange.

Du wartest und wartest und wartest, wirst weiter verbunden, an andere Hotline-Mitarbeiter, an andere Ratschläge und wartest, wirst wieder weiterverbunden, an Berater XY, der dir etwas anderes erzählt als die Kollegin YX zuvor, du hörst zu, stimmst zu, und wartest.

Weiterlesen

Wie ist es so, dass Leben im Dualseelen-Prozess?

Diese Frage stelle ich mir sehr oft und kann es mirnicht vorstellen. Mich so zu verbiegen, um jemandem zu gefallen, der mich doch offensichtlich nicht will. Irgendwann verliert man dabei doch jegliche Selbstachtung.

Ich kann es nicht verstehen, und finde keine Antwort, daher stelle diese nun einfach hier in den Raum.

Ihr könnt die Kommentarfunktion nutzen, um mir eure Sichtweise zu erklären.

Hast Du einmal darüber nachgedacht, dass wenn Du ständig an dir arbeitest, um dem einen Menschen zu gefallen, der dir doch offensichtlich nicht gefallen will, in dieser Zeit, deine wirkliche Seelenliebe leidet, weil Du dich weigerst, auf den natürlichen Weg zu ihm/ihr zu finden?

Man arbeitet an sich, um jemandem aufzufallen, dem man ohne das Verändern der eigenen Persönlichkeit doch nicht auffallen würde. Wahrscheinlich wird sein/ihr Interesse durch all dies was Du unternimmst auch nicht größer, oftmals sogar noch weniger, weil der andere sich vielleicht bedrängt, verfolgt und belästigt fühlen könnte.

Weiterlesen

Welche Energien und Gefühle hat die Dualseele für dich?

Deine Seelenliebe wird deine innere Harmonie fördern, in dir (deiner Seele) schöne und angenehme Gedanken auslösen. Keine Ängste oder den Wunsch ihn/sie von dir überzeugen zu müssen.

Er/Sie wird dir die Gewissheit vermitteln, dass man *gemeinsam* Wege findet und diese auch zusammen geht. Niemals wird diese Seele fordern, dass Du dich auf einen Weg begibts, den Abertausende ebenso gehen, ohne zu bemerken, wie sich mit jedem Meter, ihre Individualität, ihr liebenswertes Ich auflöst.

Deine Seelenliebe löst in dir Leichtigkeit aus, das Gefühl gewollt und gewünscht zu sein, nicht in die Ecke geschoben, und im besten Falle, nach Bedarf hervorgeholt.

Dieser Mensch wird dir das Gefühl vermitteln, stark zu sein und Seite an Seite zu stehen, nicht einsam auf weiter Flur, auf einem imaginären Lernweg, an dessen erfolgreichem Ende er *vielleicht* auf dich wartet, und der immer weiter in die Ferne rückt, je weniger anderen dein „Fortschritt“ gefällt

Er wird dich nicht mit seiner Abwesenheit motivieren, ihn zu jagen, sondern dich durch seine Anwesenheit dazu animieren, deine Ziele zu erkennen und zu erreichen. Ziele, die nicht ihn als Trophäe beinhalten, sondern euer beider Wohlbefinden.

Weiterlesen